Likörsterne
bullet3 Eier
bullet320 Gramm Mehl
bulletMandellikör          
bullet1 Orange
bullet 200 Gramm  Butter
bullet1 Prise Salz
bullethalbes Pfund Puderzucker

Die Eier trennen und den Eidotter mit 2 cl vom Mandellikör, der abgeraspelten Schale einer gewaschenen Orange, der weichen Butter und einer Prise Salz schaumig rühren. 100 Gramm von dem Puderzucker mit dem Mehl vermischen, darauf sieben und anschließend unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und etwa  4 Zentimeter große Sternkleckse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Eine reichliche Stunde kühl lagern. Danach eine viertel Stunde bei Mittelhitze ausbacken. Eine Glasur aus dem restlichen Puderzucker und etwas Mandellikör rühren und darüber laufen lassen.