Milchspatzen

bulletviertel Liter Milch
bullet65 Gramm Butter, Salz
bullethalber Liter Mehl
bullet10 Eier

Milch in einem Topf zum Kochen bringen, etwas salzen und die Butter einwerfen. Jetzt wird das Mehl in die ganz leicht blubbernde Milch eingerührt. Schnell und immer weiterrühren, bis eine feste Masse entsteht. Vom Herd nehmen und 5 Eier und zusätzlich 5 Eigelb in die noch heiße Masse unterkneten. Dann werden Stücke nach beliebiger Größe abgestochen und 10 Minuten lang noch mal in leicht gesalzenem gekocht. Die Spatzen müssen relativ locker und leicht sein wenn sie fertig sind. Man kann sie z.B. wie Hefeklöße mit einer Kirschkaltschale o.ä. essen.

Kopie (3) von Getreide.gif (7560 Byte)

zurück