Rosenkohleintopf mit Kassler
bulleteineinhalb Pfund Kasslerkamm
bulletPfund Rosenkohl
bullethalbes Pfund Champignons
bullet2 Zwiebeln, 2 Zehen Knoblauch
bullet2 Esslöffel Butter
bulletSalz, Pfeffer, Muskat
bulletPetersilie

Fleisch vom Knochen lösen und in Streifen schneiden. Beim Abschneiden kann ruhig bissel was an den Knochen bleiben, denn die Kochen wir jetzt 20 Minuten lang in Salzwasser aus. Die Brühe wird danach durch ein  Sieb gegeben. Rosenkohl, Pilze, Zwiebeln und Knoblauch putzen, Zwiebeln und Knoblauch anschließend hacken und in der Butter andünsten. Nach einer kurzen Weile auch den Rosenkohl zugeben und mitdünsten. Wenn der Rosenkohl etwas glasig ist, die Brühe auffüllen. Da hinein kommen jetzt die zuvor grob geteilten Champignons, das Kassler, Salz, Pfeffer und etwas Muskat. 10 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und den Rosenkohl nach Wunsch fertig garen. Mit gehackter Petersilie bestreuselt servieren.