Bier-Fondue
bullethalber Liter helles Bier
bulletreichliches Pfund Emmentaler
bullet1 halber Teelöffel Worcestersauce
bullet3 Tropfen Tabasco
bullet2 Knoblauchzehen; gepresst
bullet1 Esslöffel Stärkemehl
bullet2 Eier
bullet2 Zweiglein Petersilie
bullet8 Laugenbrezeln

Käse reiben. Bier zusammen mit dem Käse im Fonduegefäß unter ständigem Rühren erhitzen. Worcestersauce, Tabasco und den geschälten und durch gepressten Knoblauch hinzu geben. Das Stärkemehl in wenig kaltem Wasser verquirlen und in die Masse rühren. Alles hoch kochen lassen, Energie abstellen und mit dem Eigelb der beiden Eier abziehen. Nun nicht mehr kochen! Mit der gehackten Petersilie bestreuen und servieren. Auf dem Tisch die Wärmequelle so einstellen das das Fondue nicht mehr kocht, sondern nur noch warm gehalten wird. Am besten zu diesem Bier-Fondue passen Laugenbrezeln oder Laugen-Brötchen.