Käsefondue
bullet400 Gramm  Emmentaler
bullet400 Gramm  Greyerzer
bulletdrei viertel Liter trockener Weißwein
bullet200 Milliliter Kirschwasser, 15 Gramm  Speisestärke
bullet1 Knoblauchzehe
bulletSalz, Pfeffer,Muskat

Fonduetopf mit der Knoblauchzehe gut ausreiben. Käse hinein hobeln und mit dem Wein bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zu einer glatten Creme machen. Die Speisestärke und das Kirschwasser verquirlen und in die Masse mengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat nach eigenem Geschmack würzen. Zum Eintunken eignen sich Weißbrot, Schwarzbrot, Bauernbrot, geröstetes Toastbrot, Kartoffeln, verschiedene Gemüse oder Birnen.

Man kann auch anderen Käse nach eigenem Geschmack verwenden.