Tomatensuppe Kopie von gemuese9.gif (5931 Byte)sossenschuessel1.gif (3636 Byte)
bulletKilo Tomaten
bullet1 Zwiebel
bullet2 Esslöffel Butter, 100 Gramm Mehl
bulletSalz, Zucker
bulletReis oder Hörnchen als Einlage

Tomaten vierteln und zusammen mit den geputzten und gehackten Zwiebel in der Butter dünsten. Mehl überstäuben, rühren und Wasser auffüllen. Kurz hoch kochen und alles durch ein Sieb streichen. Parallel dazu Reis oder Teigwaren kochen und als Einlage zur Tomatensuppe geben. Mit Salz und Zucker abschmecken. Ein paar frische gehackte Kräuter, wie z.B. etwas Basilikum, bringen dann noch eine spezielle Note in die Suppe.