Winterlicher Eierlikör
bulletviertel Liter Hochprozentiger (Weingeist, Stroh und so was)
bullet1 Liter Milch, 10 Eigelb
bulletPfund Staubzucker
bullet1 Päckchen Vanillepudding
bulletMesserspitze Zimt, etwas Abgeriebenes von einer Zitrone, eine Nelke

Von der Milch die notwendige Menge für den Pudding zur Seite stellen und die restliche Milch mit dem Staubzucker verrühren. Pudding nach Rezeptur kochen, etwas Zimt, die Nelke und abgeriebene Zitronenschale dazu geben und in das Milch/Staubzuckergemisch schütten. Rühren bis die Masse relativ kalt ist. Nun den Hochprozentigen dazuschütten, sowie die Eigelb einquirlen. Alles gut verrühren, die Nelke dabei heraus fischen und in Flaschen füllen. Kühl lagern und bald verbrauchen.

Je nach Geschmack können auch mehr Gewürze zugegeben werden.

zurück zum Kalender   oder