historische Honigkuchentorte
bullet250 Gramm Honig
bullet125 Gramm, 2 Esslöffel Milch
bullet10 Gramm Pottasche
bullet3 Eier, 10 Gramm Kakao
bullet375 Gramm Mehl
bulletje eine Messerspitze Zimt, zerdrückten Koriander, geriebene Nelke
bullethalber Teelöffel geriebene Mandeln und etwas abgeriebene Zitronenschale

Den Honig aufkochen, vom Herd nehmen, Butter, Milch und alle Gewürze hinein geben und solange rühren, bis die Masse relativ kalt ist. Das Mehl, den Kakao und die Eier nach und nach dazu geben und gut durcharbeiten. Das Ganze in eine gefettete Kastenform geben (sollte halb voll sein) und bei Mittelhitze eine reichliche Stunde backen.

zurück zum Kalender   oder