Schmalznüsse
bullet500 Gramm Zucker
bullet250 Gramm Schweineschmalz
bullet250 Gramm Butter, 2 Eier
bullet1000 Gramm Mehl
bullet15 Gramm Hirschhornsalz
bullet1 Prise Salz, 1 Prise Vanille

Der Zucker wird zusammen mit dem Schmalz, der Butter und den Gewürzen schaumig gerührt. Die Eier und anschließend das gesiebte Mehl dazugeben und zu einem Teig verkneten. Zum Schluss das in Wasser aufgelöste Hirschhornsalz hinzufügen. Diesen Teig zu Rollen von jeweils etwa einem halben Pfund formen und eine gute halbe Stunde kühl stellen. Anschließend in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden die zu Kugeln geformt werden. Die kommen nun auf ein Backblech und werden mit einer Gabel bissel  flach gedrückt. Bei 250 Grad 12 bis 15 Minuten backen.