Weinbrandäpfel
bulleteineinhalb Pfund Äpfel
bullet2 Eier, 2 doppelte Weinbrand
bullet1 Esslöffel Zucker, Weißwein
bullet2 Esslöffel Puderzucker
bullet40 Gramm Johannisbeergelee

Johannisbeergelee auf schwacher Wärme schmelzen lassen und einen viertel Liter Weißwein, sowie einen Esslöffel Zucker einrühren. Vom Feuer nehmen, abkühlen lassen und den Weinbrand zugeben. Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, achteln und in die Flüssigkeit geben. Auf die Portionen verteilen. Von den Eiern das Eigelb zusammen mit dem Puderzucker schaumig schlagen, dann noch 3 Esslöffel Wein zugeben. Das Ganze auf das Feuer geben und langsam erwärmen bis die ersten Kochblasen kommen. dabei immer heftig quirlen. Den Schaum noch warm über die Apfelportionen verteilen.