Zimtplätzchen
bullet300 Gramm Mehl
bullet175 Gramm Butter, 80 Gramm Zucker
bullet1/2 Teelöffel Zimt
bullet2 Eier,1 Eigelb
bullet2 Esslöffel Butter

Aus allen Zutaten einen Teig kneten und eine halbe Stunde abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Dann den Teig dünn ausrollen und die Plätzchen ausstechen oder besondere Formen mit einem spitzen scharfen Messer ausschneiden. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nun 10 Minutenlang bei 180 Grad backen. Dann samt dem Backpapier vom Blech nehmen und auskühlen lassen.
 

zurück zum Kalender