Zimtsterne
bullet3 Eiweiß
bullet250 Gramm Puderzucker
bullet2 Teelöffel Zimt
bulletPfund ungeschälte gemahlene Mandeln

Das Eiweiß wird steif geschlagen und der  Puderzucker unter ständigem Rühren zugegeben. Etwa sechs Esslöffel der Eiweißmasse beiseite stellen. Zimt und Mandeln unter die übrige Masse rühren. Den Teig etwa einen Zentimeter dick ausrollen, Sterne ausstechen und mit dem beiseite gestellten Eiweißschaum bestreichen. Sterne auf Backbleche legen bei knapp 150 Grad etwa 30 Minuten trocknen lassen.

zurück zum Kalender