Apfelchutney
Die Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Tomaten in kleine Stücke, den  Ingwer in dünne Scheiben und die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Hälfte vom Essig in einen Topf geben und Apfelwürfel, Tomaten stücke und Ingwerscheiben weich kochen, öfter umrühren. Die Rosinen mit dem Zucker mischen und in der zweiten Hälfte Essig köcheln lassen. Alles zusammen schütten, den Senf einrühren das Abgeriebene einer halben Zitrone dazu geben und alles auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis das es eingekocht ist. Noch heiß in Gläser abfüllen und verschließen und kühl stellen.
apfel
zwiebel
tomate