Apfelklöße
bulletdreiviertel Liter Mehl
bulletviertel Liter Milch
bullet2 Eier
bullet1 Teelöffel Salz
bullet6 mittelgroße Äpfel
bulletviertel Pfund Butter
bulletZucker, Zimt

Mehl, Milch, Eier und Salz sehr glatt verkneten. Äpfel schälen und würfeln, dann unter den Teig mengen. 2 Liter Wasser erhitzen und salzen. Den Teig löffelweise in das leise siedende Wasser geben und 10 Minuten köcheln lassen. Die fertigen Klöße auf die Teller geben, die Butter auslassen und leicht anbräunen. Über die Klöße geben und Zimt und Zucker nach Geschmack darüber geben.