Ommas Apfelreis
bullet

150 Gramm Reis

bullet

Pfund Äpfel

bullet

dreiviertel Liter Milch

bullet

3 Eier

bullet

120 Gramm  Butter

bullet

90 Gramm Zucker

bullet

1 Zitrone

bullet

40 Gramm  Marmelade

bullet

Semmelbrösel

bullet

Salz, geriebene Mandeln

Der Reis wird in siedender leicht gesalzener Milch langsam weich gekocht. Beiseite stellen. Die 3 Eier trennen, die Zitrone abschruppen und ein viertel der Schale abreiben. Die vorher zimmerwarm gestellte Butter wird schaumig aufgerührt, mit den 3 Eigelb, der Zitronenschale und 50 Gramm Zucker verrührt. Das Eiweiß wird steif geschlagen und ebenfalls untergezogen. Eine Backform wird mit etwas Butter ausgestrichen und gut mit Semmelbröseln bestreut. Die Äpfel entkernen, in schmale Schiffchen schneiden und in die Form schlichten. Darüber die Reismischung geben. Das Ganze kommt jetzt 40 Minuten bei Mittelhitze in die Röhre. Noch heiß wird nun die Marmelade aufgestrichen und die geriebenen Mandeln darüber verteilt.  Alles nochmals 10-15 Minuten in der noch heißen Röhre überbacken und mit dem restlichen Zucker bestreuen.