Das Sauerkraut abtropfen lassen und grob zerschneiden. Kerngehäuse der Äpfel entfernen (Schale kann bleiben), Äpfel in Stifte schneiden und mit dem Sauerkraut vermengen.Den Kochschinken in Streifen schneiden und und ebenfalls untermischen. Petersilie waschen und hacken und mit dem Creme fraiche verrühren. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken, gebenenfalls die Nüsse unterrühren. Die Soße jetzt unter das Kraut mengen. Eine knappe Stunde ruhen lassen.
Apfel - Sauerkrautsalat