Apfel-Sellerie-Cremesuppe
Eine Hälfte der Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen, dann würfeln .  Mit Zitronensaft beträufeln. Den Sellerie und die  Kartoffeln schälen. Beides , und restlichen entkernten,  Äpfel grob raspeln. Die Butter  erhitzen, das Gemüse und die geraspelten Äpfel darin andünsten. Mit etwas Curry überstäuben. Mit der Brühe und der Milch ablöschen, aufkochen und 20 Minuten kochen lassen. Diese Suppe pürieren und noch mal mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Apfelwürfel  mit dem Zitronensaft und dem Apfelwein 3 bis 5 Minuten dünsten. Den  Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Die Suppe mit den Apfelkugeln und dem Schnittlauch anrichten.
apfel
seller
kartoffel