Bauernsalat
bullet3 mittlere Zwiebeln
bullet5 Tomaten
bullet3 Gemüsepaprika (grün, rot, gelb)
bullet3 Esslöffel Weinessig
bullet5 Esslöffel Öl (Sonnenblumenöl)
bulletSalz, Pfeffer, Oregano
bullethalber Teelöffel Senf

Von den Paprika die Kerngehäuse entfernen, abspülen, trocken tupfen und die Schoten in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln putzen, zwei in feine Ringe schneiden, die Dritte hacken. Die Tomaten waschen und mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden. Paprika, Tomaten und Zwiebelringe nun in eine große Schüssel geben. Aus dem Öl, dem Essig, dem Salz, dem Pfeffer, dem Senf und einer Prise Oregano eine Marinade rühren. Die Marinade über das Gemüse geben und alles vorsichtig mischen. Mindestens 10 Minuten ziehen lassen, eventuell noch mal mischen. Interessenten können die Schüssel vorher mit einer Knoblauchzehe  noch ausreiben.