blumenkohlzwiebelei
Blumenkohl in Salzwasser kochen und in Röschen zerlegen. Speck würfeln, auslassen kurz vor Schluss die geputzten und gehackten Zwiebeln dazugeben und glasig werden lassen. Blumenkohlröschen zugeben, falls schon kalt noch mal mit erwärmen, das gewürzte und gequirlte Ei darüber geben und rühren. Und so lange rühren bis alles Ei gestockt ist. Schnittlauch darüber sreuseln  und Kartoffeln dazu reichen.
Blumenkohlgemüse