braune Zwiebelsuppe
Die Zwiebeln putzen und  in dünne Scheiben schneiden , danach in der Butter hellbraun braten. Das  Mehl dazugeben und mi trösten.  Unter ständigem rühren so viel Wasser zugießen, bis Suppe sämig ist. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und eine halbe Stunde leise kochen lassen.
zwiebel
mehl
butter