Butterklößchensuppe
Butter warm stellen. Zwiebeil fein hacken. Schnittlauch und Petersilie waschen, trocken schütteln unf fein hacken. 60 Gramm von der Butter schaumig rühren und das Ei, das Mehl und etwas Majoran einarbeiten. Den Zwiebelhack und die Petersilie in der restlichen Butter andüsten und anschließend ebenfalls in die Klößchenmasse einarbeiten.Die Gemüsebrühe aufkochen, mit einem Teelöffel Klößchenmassestücke abstechen, etwas formen und in die Brühe geben. Brühe leise kochen lassen, bis alle Klößchen oben schwimmen. Mit Salz und Muskat abschmecken und mit Schnittlauch übersträuselt auftragen.
butter
mehl
ei