Buchweizenmehlknödel

bullet

1/ 4 Liter Milch

bullet

150 Gramm Butter

bullet

Salz, 4 Eier

bullet

75 Gramm Mehl

bullet

75 Gramm Buchweizenmehl

bullet

150 Gramm Buchweizengrütze

Mehle und Grütze in eine Schüssel geben, Milch mit Butter und Salz aufkochen und rasch die Mehlmischung reinrühren bis sie sich als großer Kloß vom Topfboden löst. Eier  trennen, Eigelbe nach und nach unterrühren, Teig erkalten lassen. Eiweiße steif schlagen und unter den Teig ziehen. 12 Knödel formen und in Salzwasser 20-25 Minuten sieden lassen.

zurück