camembertzwiebelöl
Aus dem Öl, einer Prise Salz, etwas Zucker , einem Esslöffel Essig, einem Lorbeerblatt, den Senfkörnern, den Pfefferkörnern, der geputzten und klein geschnittenen Zwiebel zusammen mit einer Tasse Wasser eine Marinade kochen. Die Camemberts achteln und in ein ( oder natürlich bei kleinen Gläsern auch Mehrere !) Schraubglas schlichten. Die Marinade etwas abkühlen lassen und lauwarm über den Käse schütten. Später kühl stellen. Nach 2 Tagen genießbar.
eingelegter Camembert