deftige Zucchinisuppe
bulletPfund Zucchini
bullet1 Liter Fleischbrühe ( oder Wasser plus Brühpulver ) 
bulletButter, Mehl, eine Ecke Schmelzkäse
bulletSalz, Pfeffer, Muskatnuss, Schnittlauch
bullet100 Gramm Gehacktes, Ketchup
bulletkleine Zwiebel, 2 Scheiben Schnittkäse

300 Gramm Zucchini würfeln und in der Butter dünsten. Mit Mehl einstäuben, umrühren und die Fleischbrühe auffüllen. Nun den Zucchini weich kochen. Während dessen die kleine Zwiebel putzen, fein hacken und zusammen mit Salz, Pfeffer und einem Teelöffel Ketchup mit dem Gehackten verkneten. Sollte das Gemenge zu feucht sein, etwas Semmelbrösel dazu geben. Walnussgroße Kugeln formen und Schnittkäsestückchen in die Mitte drücken. Nun die Zucchinibrühe durch ein Sieb passieren und wieder auf den Herd stellen. Den restlichen Zucchini raspeln und in die Suppe geben. Alles aufkochen lassen, den Schmelzkäse einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und einige Minuten köcheln lassen. Nun die Hackfleischkullern hinein tun, kurz mit kochen und die Suppe 10 Minuten ziehen lassen. Vor dem Auftragen mit Schnittlauch bestreuen.