salat
zitrone
ei
Das Ei hart kochen, schälen, abkühlen lassen und hacken. Den Salat ausputzen, die Blätter vom Strunk lösen, abspülen, abtropfen lassen. Größere Blätter zerteilen. Aus der Milch, dem Öl, dem Saft der Zitrone, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker die Salatsauce bereiten. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Möhren waschen, putzen und raspeln.  Zusammen mit der Zwiebel zum Salat geben. Den Eihack unterheben und die Soße zuschütten  Locker und grob vermengen. Wenn vorhanden und bei Bedarf einen Esslöffel voll gehackte Kräuter über den Salat streuseln.
Delikater Kopfsalatsalat