speckzwiebelschmand
Zwiebeln fein hacken, den Speck auslassen und "kurz vor fertig" die Zwiebeln dazugeben und mitbruzzeln bis sie glasig sind. Von der Hitze nehmen und den Schmand unterrühren. Pellkartoffeln dazu.
Duckefett