Eier-Nudel-Auflauf
Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abtropfen lassen. Den Porree putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebel pellen und in Ringe zerlegen. Den Schinkenspeck in dünne Streifen schneiden und  ausbraten. Porree- und Zwiebelringe im Bratfett 5 Minuten dünsten. Die Eier mit der Milch verquirlen. Diese Eimilch würzen und  mit 150 Gramm Käse verrühren. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Eine Auflaufform ausfetten, die Nudeln, das Gemüse, die Schinkenspeckstreifen und die  Petersilie lagenweise in die Form füllen. Die Eimilch darüber verteilen. Den Auflauf mit restlichem Käse bestreuen und im Backofen bei Mittelhitze eine knappe dreiviertel Stunde goldgelb überbacken.
nudeln
ei
po