Eingelegte Sauerkirschen mit Zitronenmelisse
kirschen
zitronenmelissse

Die Kirschen aussuchen und abbrausen, die die Kirschenstiele mit einer Schere einkürzen.  Nun die Sauerkirschen in vorbereiteten Gläser einschichten. Das Wasser,den Zucker und den Gelierzucker zusammen aufkochen. Die  Zitronenmelisse abspülen und  auf die Gläser verteilen. Den heissen  Zuckersirup darüber schütten. Die Gläser verschließen und in den Einkochtopf in warmes Wasser stellen. Auf 75 Grad erhitzen und eine knappe halbe Stunde pasteurisieren. Die Gläser danach sofort aus dem Topf nehmen, auf den Kopf stellen und  abkühlen lassen.

zucker