Eisbein
bullet1 Eisbein
bulletWurzelwerk (Möhre, Sellerie usw.)
bullet1 Zwiebel, 1 Lorbeerblatt, 5 Gewürzkörner
bulletPrise Zucker

Das Stück Schweinefuß wird eine Stunde lang in kräftig kochenden leichtem Salzwasser gegart. Die Gewürze und die halbierte Zwiebel, sowie das geputzte und grob geteilte Wurzelwerk gleich mit im kaltem Wasser aufsetzen.