Gemüsestippe sossenschuessel.gif (3636 Byte)Kopie von gemuese2.gif (5931 Byte)
bullet500 Gramm Gehacktes
bullet1 Zwiebel, Erbsen, Möhren, Mais
bulletPilzsoßenpulver, Würze, Ketchup, Gewürze

Das Gehackte anbraten, die gewürfelte Zwiebel und Möhre zugeben, leicht anbräunen. Etwas Wasser, den Mais und die Erbsen  hinzugeben, dünsten. Wenn das Gemüse nicht mehr härtlich ist, Wasser auffüllen, eine halbe Tüte Pilzsoßenpulver, 2 Esslöffel Ketchup und einen halben Teelöffel Suppenwürze zugeben, salzen, pfeffern, aufkochen, zum Schluss andicken und  20 Minuten ziehen lassen.

Ich geb's ja zu: das ist ein Plagiat von Ommas "gehackter Soße", aber viel "gemüsiger" !