erdbererenmehleier
Die Butter in einem Topf erhitzen und soviel Mehl einrühren, wie von der Butter angenommen wird. Gut glatt rühren. Jetzt nach und nach den Rahm zugeben, dabei am kochen halten. Wenn der Rahm untergerührt ist, wird die Masse vom Feuer genommen und dabei weiter gerührt. Wenn sie nicht mehr zu heiß ist, die Eigelb von den 6 Eiern und den Zucker untermischen. Das Eiweiß der Eier wird geschlagen und danach auch unter gezogen. Jetzt kommt eine Hälfte der Masse eine Form und das Ganze in die Backröhre bei Mittelhitze. Nach etwa einer viertel Stunde nachschauen ob die Masse etwas fest ist. Wenn ja, dann heraus nehmen, die gewaschenen Erdbeeren darauf legen (schön viele), bestreut diese mit Zucker und schüttet die restliche Masse darüber. Jetzt etwa eine Stunde bei wenig Hitze fertig backen, mit Zucker bestreuen, fertig. Tipp: die Form vorher ausfetten und mit Semmelbröseln bestreuen.
Omas Erdbeermehlspeise