Feurige Leber
Die Leber waschen, abtropfen lassen, eventuell die dünne Hautschicht entfernen und in Streifen schneiden. Die Streifen pfeffern und in Mehl wälzen. Nun in heißem Schmalz scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen, salzen und beiseite stellen. Die Zwiebeln putzen und fein hacken, die Paprika ebenfalls säubern und klein schneiden.  Butter in eine Pfanne geben, heiß werden lassen und die Zwiebel darin andünsten.  Die Paprikastreifen dazu geben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Den grünen Pfeffer zugeben und aufkochen lassen.  Herd abschalten,  die Kaffeesahne unterrühren und die Leberstreifen  zugeben. Das Fleisch in der Soße nur noch warm werden lassen.
leber
zwiebel
paprika