Fischauflauf mit Spinat
Die Zwiebel  schälen, hacken und in dem Öl andünsten.  Den gefrorenen Spinat und  100 Milliliter Wasser zugeben. Abgedeckt eine knappe viertel Stunde  dünsten. In ein Sieb geben, abtropfen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Tomaten putzen und waschen. Die Zitrone abbürsten. Tomaten, Zitrone und Mozzarella in Scheiben schneiden. Den Fisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit Salz würzen. Spinat, Tomaten, Zitrone, Käse und Fisch in eine gefettete Auflaufform schichten, mit etwas Thymian bestreuen und mit Butterflöckchen belegen.  In der Röhre bei  Mittelhitze eine knappe halbe Stunde backen.
fisch
tomate
spinat