Fränkische Mehlklöße

bullet

3 Brötchen vom Vortag

bullet

30 Gramm Butter

bullet

250 Gramm Mehl

bullet

3 Eier, Salz

bullet

1/ 4 Liter Milch

bullet

3 mittlere gekochte Kartoffel

Brötchen klein würfeln und in der Butter goldgelb backen. Mehl, Eier, Milch und Salz verrühren, durchgepresste Kartoffel und die Brotwürfel mit dem Mehlteig vermengen. Mit einem großen Esslöffel Klöße vom Teig abstechen und in kochendes Wasser legen und 20 min sieden lassen. Als Beilage zu Schweinebraten oder Sauerbraten.

zurück