Name: Bernd
Email: bdutzke@t-online.de

Datum: Sonntag, 23 September, 2012 um 18:33:09
Kommentar:
Was für tolle Seiten. Habe fast den ganzen Tag verbracht mit euer Homepage.Macht weiter so und bleibt euch treu. Liebe Grüße aus Cottbus

Name: Bernd P.

Datum: Mittwoch, 22 August, 2012 um 07:10:51
Kommentar:
Eure Neuigkeiten machen sich dieses Jahr etwas rahr. Kommt da, ausser den 3en 2012, noch was ?
Klar, vielleicht noch 3 oder 4. Im Herbst kommt noch was "Gewaltiges".

Name: Sandra Polenz

Datum: Freitag, 6 Juli, 2012 um 13:20:37
Kommentar:
Danke für die Seiten, ich stöbere schon lange hier herum und finde immer wieder etwas Neues. Das musste ich einfach mal los werden.

Name: Hans Freitag

Datum: Mittwoch, 23 Mai, 2012 um 07:29:27
Kommentar:
Es ist ganz schön warm draussen, die Frühlingsrezepte sollten mal auf Sommer gebürstet werden ! Ansonsten: feine Seite, bin öfter da. Danke !
Hallo Hans, Kritik war berechtigt, jetzt sommert es ganz dolle !

Name: Gerlinde
Email: gott-ist-liebe@gmx.de

Datum: Mittwoch, 25 April, 2012 um 14:48:52
Kommentar:
Ich kann eurem Opa recht geben. Wir haben das Pferdefleisch noch in den fünfziger Jehren als Delikatesse gegessen, allerdings nicht unbedingt die Leber, aber Gehacktes zu schmackhaften Bouletten angerichtet, war wirklich ein Leckerbissen für uns Kinder.

Name: Gerlinde
Email: gott-ist-liebe@gmx.de

Datum: Mittwoch, 25 April, 2012 um 14:41:40
Kommentar:
BIn so zufällig hier gelandet, weil ich jemand über skype suchen lassen wollte. Ist ja wirklich gelungen und humorvoll eure Seite. Vielleicht suche ich ier wirklich mal ein Rezept aus, wenn mir gar nichts mehr einfüllt. ;-)

Name: Elisabeth

Datum: Sonntag, 11 März, 2012 um 12:03:14
Kommentar:
Herzlichen Dank für die Neuigkeiten und die Osterrezepte!
Bitte, gern geschehen.

Name: Eisbeinkönig
Email: xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Datum: Mittwoch, 15 Februar, 2012 um 07:18:19
Kommentar:
Betr. Exoticrezepte: Bei aller Liebe: Schlange ? Die haben doch nicht mal Haxn !! Brrrr....

Name: Thomas Schubert
Email: thomas.schubert-pbi@t-online.de

Datum: Donnerstag, 26 Januar, 2012 um 19:16:17
Kommentar:
Ihr seid irgendwie Genies. Sowas kann man man nur mit viel Liebe und Engagement machen.Euer Graphiker sollte für die Gestaltung einen Preis bekommen und Euere Redaktion auch Ich selbst stehe im 80igsten Lebensjahr und bin kometent genug um so eine Beurteilung abzugeben. Nur eine Bitte noch: Bleibt Euch treu !! Macht's weiterhin gut. Thomas

Name: Herbert Frinke
Email: Herbertfrinke@aol.com

Datum: Mittwoch, 18 Januar, 2012 um 23:43:12
Kommentar:
Das beste Kochbuch aller Zeiten Herbert.
Das ehrt und sehr. Danke.

Name: Schwenni
Email: SvenAhne@hotmail.de

Datum: Sonntag, 15 Januar, 2012 um 01:01:53
Kommentar:
Juhuuuuu :) Frohes Neues an Euch!! Ich musste leider eure Seite observieren und fand den leckeren "Offiziersbraten". Diesen musste ich leider beschlagnahmen, weil er sau lecker war :D Super Seite ich hab die mal gespeichert und probiere mich jetzt nebenbei auch in der Küche mit deinen Rezepten aus ;-) lg Schwenni aus Cottbus

Name: Dieter &Ulrike
Email: ulrike.und.dieter.@hotmail.de

Datum: Freitag, 13 Januar, 2012 um 10:57:12
Kommentar:
das "Kochbuch" finden wir super!!!! Es mutiert zu unserer Lieblingslektüre.Weiter so !

Name: Maria

Datum: Mittwoch, 28 Dezember, 2011 um 19:43:06
Kommentar:
Herzlichen Dank für die Silvesterrezepte, da hat man neue Ideen !
Bitte, gern geschehen.

Name: kuller
Email: supermoni_575@hotmail.com

Datum: Samstag, 24 Dezember, 2011 um 14:06:29
Kommentar:
Tolle Seite und prima zum nachkochen....macht weiter so liebe Grüße aus der Lausitz und Schöne Feiertage für Alle
Gleichfalls.

Name: Helmut

Datum: Samstag, 24 Dezember, 2011 um 13:34:25
Kommentar:
kann leider nicht kochen Gruss helmut ?

Name: Eisbeinkönig
Email: xxxxxxxxxxxxxx

Datum: Sonntag, 18 Dezember, 2011 um 22:21:21
Kommentar:
Schon wieder was Süßes im Adventskalender. Gibt es kein weihnachtliches Eisbeinrezept ????
Nö.  sm

Name: Helga
Email: helga@arnswalde.de

Datum: Dienstag, 6 Dezember, 2011 um 15:53:04
Kommentar:
Hallo liebe Leute, endlich gibt es Eure Seite wieder mit Musik. Bin happy!!!!! Einen schönen Nikolaustag wönscht EUCH Helga

Name: heiner
Email: vsvogel@gmx.de

Datum: Mittwoch, 30 November, 2011 um 18:30:24
Kommentar:
Hallo Es gibt sehr viele Anregungen und tolle Rezepte,die ihr bitte nicht einschlafen lassen dürft!!!Gruß Heiner

Name: Callu
Email: Callu@gmx.de

Datum: Donnerstag, 17 November, 2011 um 12:15:50
Kommentar:
Grüzle Onki, wir haben gerade gemerkt, dass die Seite auch super zu einem kleinen Geldbeutel passt! Demnächst wird im Westen typisch ossihaft gekocht=D!!!!!!! Süße Grüße der Zwangwessi;)
Hey Callu, Du darfst hier nur klauen, wenn Du auch aus dem deutsche Südwesten ein paar Rezepte lieferst ! Denn da gibts lecker Essen ! laola

Name: Mario Herterich
Email: marioherterich@gmx.de

Datum: Sonntag, 13 November, 2011 um 11:30:14
Kommentar:
Da ich als alleinerziehender Papa immer wieder neues zu kochen suche, bin ich nun auf diese Seite gestoßen und muß feststellen: Das ist ja wirklich eine sehr schöne unterhaltsame Seite, "RESPEKT". Macht weiter so!!! Gruß vom Mario aus Datschiburg (Augsburg)
Erst mal Advent abwarten ! Das ist unsere Premium-Zeit !

Name: Matthias

Datum: Mittwoch, 2 November, 2011 um 17:46:52
Kommentar:
Einfach Klasse diese Seiten ! Ich danke Euch sehr !

Name: Steffen

Datum: Donnerstag, 27 Oktober, 2011 um 14:44:05
Kommentar:
Vielen Dank für diese Rezepte-Sammlung ... nun schmeckt es wieder wie früher bei Oma!
Gern geschehen.

Name: Birgid Williams
Email: brigidwilliams204@comcast.net

Datum: Montag, 24 Oktober, 2011 um 13:32:58
Kommentar:
danke endlich richtige deutsche koch rezepte!!!!
Ja, klassisch und traditionell. Aber ein wohltuhender tiroler, böhmischer, schweizer und bayrischer Moment ist hoffentlich nicht zu übersehen.................

Name: Manfred Woge
Email: mawo@aol.com

Datum: Dienstag, 11 Oktober, 2011 um 17:00:21
Kommentar:
Ich vermisse das für September angekündigte Neuigkeitenanschreiben ! Das ist aber auch schon meine einzige Kritik an Euch !

Name: Martina L.
Email: @

Datum: Freitag, 16 September, 2011 um 07:32:20
Kommentar:
Ich sag einfach nur mal Danke.
Wir auch !

Name: Thomas
Email: klumpp.t@web.de

Datum: Mittwoch, 24 August, 2011 um 13:56:04
Kommentar:
Durch Zufall bin ich auf dieser Seite gelandet, einfach klasse. Es sind Rezepte dabei, die ich seit langen gesucht habe. Gruß Thomas

Name: Lydia Ammer

Datum: Samstag, 6 August, 2011 um 10:02:03
Kommentar:
Habt Ihr euer Salatjahr? Na was solls, ich muss eh abnehmen. Liebe Grüße und Danke für Eure Seite. Lydia

Name: Eisbeinkönig
Email: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Datum: Freitag, 15 Juli, 2011 um 08:29:24
Kommentar:
Das wurde ja Zeit das ihr mal rafft das das Gastbuch puttig ist...........

Name: nachttopf.de
Email: nachttopf@nachttopf.de

Datum: Donnerstag, 14 Juli, 2011 um 17:54:08
Kommentar:
Leider war unser Gästebuch einige Zeit defekt. Dank aufmerksamer Gäste konnten wir es wieder "funktionabel" machen. Danke !



Email: gmechernich@arcor.de

Datum: Samstag, 11 Juni, 2011 um 21:27:09
Kommentar:
einfach nur DANKESCHöN!!......das Ihr uns teilhaben lasst. Es macht einfach nur Lust bei Euch zu stÖbern und Rezepte nachzukochen!! Nochmal Danke.......ich komme immer wieder gern mal vorbei. Viele GrÜße die Frau Fuchs ww.kugelbunt.blogspot.com

Name: Danny Dalbeck

Datum: Donnerstag, 2 Juni, 2011 um 10:28:34
Kommentar:
Hallo liebes Nachttopf - Team Warum soll ich auf Vatertag mit dem " Bollerwagen " durch die Gemeinde ziehen, wenn es zu Hause so tolle Gerichte geben kann? Superbeitrag zu Himmelfahrt. Grüße aus dem Ruhrpott und aus der Kulturhauptstadt Essen Danny
Prost ! prost

Name: Gerd Taubert
Email: Taubert-Gerd@t-online.de

Datum: Freitag, 20 Mai, 2011 um 09:59:40
Kommentar:
Ich habe durch Zufall Eure Seite gefunden,Ich kann nur sagen,Super.

Name: Waltraud Stoeckel
Email: ws-888259@versanet.de

Datum: Sonntag, 15 Mai, 2011 um 17:24:04
Kommentar:
Hallo ! Euer neues Outfit gefällt mir sehr gut ! Danke für die tollen Rezepte ! Weiter so !!! Waltraud

Name: Ursula Kröll
Email: ursula.krll@googlemail.com

Datum: Sonntag, 15 Mai, 2011 um 12:42:58
Kommentar:
Hallo Nachttopfteam ! Herzlichen Glückwunsch zu Eurem 2000-tem Rezept. Ihr macht das sooo toll und mit viel Liebe. Es ist für mich immer eine Bereicherung . Macht weiter so . Gruß U. Kröll

Name: Hans
Email: hans@afkbio.de

Datum: Donnerstag, 28 April, 2011 um 00:14:12
Kommentar:
Danke für die Tipps!

Name: Ruth Bömicke
Email: r.boemicke@yahoo.de

Datum: Montag, 25 April, 2011 um 20:26:37
Kommentar:
Das ist ja alles ganz toll.

Name: Gini Bussen
Email: peerstallgini@web.de

Datum: Sonntag, 10 April, 2011 um 17:48:30
Kommentar:
Echt Klasse Seiten bei Euch.Empfehlenswert für jedermann. Morgen gibts bei mir den Frühlings Wurstsalat.Simpel und oberlecker. Eure Seiten sind Jackpott!!!Eure Gini Bussen von der Nordsee
Na dann: Guten Appetit !

Name: Nani
Email: janahujer@freenet.de

Datum: Freitag, 8 April, 2011 um 13:20:37
Kommentar:
Habe eure Seite durch Zufall gefunden ,wollte wissen wie meine Oma ihren Selleriesalat gemacht hat.Was ist passiert...habe den ganzen Vormittag am PC gesessen und viele vergessene Rezepte gefunden...einfach Klasse. Habe euch gleich auf meine Favoritenleiste gesetzt. Na wenn ich da mal nicht das kochen vergesse ;-) Macht weiter so!

Name: Diana Hasselmann
Email: dianahasselmann@yahoo.de

Datum: Donnerstag, 7 April, 2011 um 12:29:01
Kommentar:
Ich bin von Nachttopf.de Rezepte total begeistert und finde immer etwas neuen. Ich komme aus der ehemaligen DDR und wohne nun seit schon 11 Jahren in Bayern, aber kochen und sprechen tu ich immernoch nach dem alten Rezept. Macht weiter so! Ich empfehle Euch nur weiter.

Name: Nina
Email: pollmannj5@aol.com

Datum: Montag, 21 März, 2011 um 09:08:01
Kommentar:
Hallo Eine so tolle Seite mit Rezepten aus alten Zeiten findet man leider nur noch selten. Diese Seite ist wirklich supergut gelungen! Meine Bewertung für diese Homepage: 5 Sterne, 1A+ !!! Werde mit absoluter Sicherheit noch oft hier reinschauen ! Danke das es diese Seite gibt!!! Schöne Grüße mitten aus Ostfriesland Nina
Danke für das tolle Lob.

Name: mjujhnu8hj
Email: hnh7zt7gzg

Datum: Dienstag, 15 März, 2011 um 12:45:05
Kommentar:
hi ihr seid doof
Das ist gut möglich. Aber wie kommt man zu so einem hübschen ausgefallenem Namen? 

Name: Martin Lukassen
Email: Lukassen@t-oneline.de

Datum: Donnerstag, 10 März, 2011 um 09:47:05
Kommentar:
Macht so weiter, dann bleib ich beim Kochen heiter !!!

Name: Caro

Datum: Donnerstag, 24 Februar, 2011 um 20:08:01
Kommentar:
Hallo Ihr lieben. Meine Oma hat früher "Dreiecken" gemacht. Leider weiß ich nicht wie die gemacht wurden. Sie wurden jedenfalls vor dem essen mit Butter eingeschmiert.. vielleicht kennt das jemand?! Lg
Üps, nie gehört. Aber sehr interessant und "nachgrabungsmäßig".

Name: Angelina

Datum: Donnerstag, 24 Februar, 2011 um 20:04:21
Kommentar:
Klasse seite. Macht spaß zu stöbern! Lg

Name: Susanne
Email: clairchen1@t-online.de

Datum: Samstag, 12 Februar, 2011 um 21:07:43
Kommentar:
Super liebevoll gestaltete Seite. Bravo!

Name: Kerstin Thiere
Email: k.thiere@web.de

Datum: Donnerstag, 10 Februar, 2011 um 11:21:33
Kommentar:
Super Seite, vielen Dank.

Name: Heiner Vogel
Email:

Datum: Sonntag, 6 Februar, 2011 um 18:52:18
Kommentar:
Hallo Ihr Töpfe habe schon sehr viele Anregungen durch Euch bekommen.Glückwunsch zum Frischekalender!!! Machts besser+Gruß Heiner

Name: Monika W

Datum: Montag, 24 Januar, 2011 um 15:17:45
Kommentar:
Hallo, habe heute über das Suchwort Milchsuppe die HP gefunden. ECHT SUPER die tollen kleinen Bildchen und die alten Rezepte. Heute kennt ja niemand mehr Rezepte ohne Dr.Oetker, Maggi, Knorr, Avocado, Chili, Creme fraiche usw. mit 3 bis 5 Zutaten, die im Haus sind oder die die Jahreszeit hergibt. Schön, dass das Kochen ohne Schnickschnack heute noch weitergegeben wird. Gruß von der fränkischen Hausfrau
Stimmt. Weniger ist oftmals mehr........

Name: MMM
Email: ahne5@web.de

Datum: Sonntag, 23 Januar, 2011 um 17:10:34
Kommentar:
Hallo,habe eben etwas gestöbert.Zum Thema "Nudeln" eine Ergänzung von mir. Ich gebe noch etwas Muskat dazu und auch etwas Öl.Durch das Öl bleiben die rohen Nudeln besser schneidbar. Gru0 MMM

Name: Stübimann
Email: f.stuebi@web.de

Datum: Mittwoch, 12 Januar, 2011 um 17:44:40
Kommentar:
Immer und immer wieder eine meiner liebsten Seiten ist Nachttopf.de! Einfach nur Danke!!!!!
Gern geschehen.

Name: Renate Herr
Email: nanaherr@gmx.de

Datum: Mittwoch, 29 Dezember, 2010 um 11:10:52
Kommentar:
Es ist jedesmal ein Genuß, in den Rezepten zu stöbern und Anregungen zu holen. Ich kann Nachttopf nur empfehlen. Ich finde viele Rezepte der Eltern wieder.Mit frdl. Gruß R.H.

Name: Monika Rohr
Email: mo_ro@gmx.de

Datum: Montag, 27 Dezember, 2010 um 12:17:44
Kommentar:
Über die Moppelkotze bin ich auf Eure Seite geraten. Finde Euch richtig "abwegig", meine: ganz auf anderen Wegen als die vielen anderen Rezeptsammlungen. Werde Euch oft besuchen und freue mich nicht nur an Eurem Kochbuch. Omma is richtig doll. Tschüss.

Name: Lösing
Email: nina.loesing@gmx.de

Datum: Sonntag, 26 Dezember, 2010 um 17:12:48
Kommentar:
Hallo, zum Stöbern bin ich noch nicht gekommen. Aber auf der Suche nach einem Rezept aus dem Sudetenland bin ich auf eure Website gestoßen. Ich kenne nur das Dialektwort. Es hört sich an wie "Breada Biazala". Sie werden aus Teig gemacht, sind ganz dunkel und werden gebrüht, daher "breade" - gebrühte... Außerdem werden sie mit Lebkuchensoße zubereitet und anscheinend nur zu Weihnachten gegessen. Meine Mutter kennt das aus dem Sudetenland ihrer Kindheit und hätte gerne das Rezept. Sagt das wem was? Nina.
Auf die Schnelle sagt es uns nichts. Aber wir gehen mal auf die Pirsch.

Name: Bärbel Nüchter
Email: harry_nuechter@arcor.de

Datum: Montag, 13 Dezember, 2010 um 21:37:41
Kommentar:
Ganz tolle Rezepte;Vielen Dank
Gern geschehen.

Name: Sonny
Email: fireangel1128194@aol.com

Datum: Samstag, 11 Dezember, 2010 um 20:10:33
Kommentar:
Habe die Internetseite durch zufall gefunden, sammle schon seit ich klein bin Rezepte, Eure Seite ist der Hammer!!!!! Entlich die ganzen Rezepte die ich von meiner Familie kenne bei Oma gefunden!!! Macht weiter so, ich komme jetzt öfter!!! Lg und eine schöne Adventszeit!
Gleichfalls eine schöne Adventszeit und ein frohes Fest !

Name: Eisbeinkönig
Email: xxxx

Datum: Donnerstag, 9 Dezember, 2010 um 13:38:11
Kommentar:
Der Adventskalender ist wieder ein Traum.(Wenn auch wie immer zu wenig Grillhaxen und Eisbeine darin vorkommen)

Name: Sylvia Bachmann
Email: syba59@aim.com

Datum: Sonntag, 28 November, 2010 um 07:30:20
Kommentar:
Hallo Liebe Familie, ich hatte ein Rezept für Majonaise gesucht ( es gibt ja viele Varianten) und auf Ihrer Seite gelandet. Der Name ist einprägsam, daher werde ich öfter reinschauen. Danke Sylvia Bachmann

Name: kerstin Hennersdorf
Email: kerstin-maudt@web.de

Datum: Donnerstag, 25 November, 2010 um 19:51:56
Kommentar:
Herzliche Grüsse aus dem schönen Sachsen an Andre. Einfach genial und die Genusswurzel fühlt sich sehr wohl auf Euren Seiten!!!!Danke!!!

Name: Anita
Email: reufsteck@online.de

Datum: Samstag, 20 November, 2010 um 11:18:13
Kommentar:
Immer wieder klasse,bei Euch zu schmökern und Eure Gerichte sind lecker. Eine Frage von mir-Habt Ihr keine Tante,Kusine oder Schwester die gerne Kuchen und Plätzchen bäckt? Vereinzelt tauchen süße Sachen bei Euch auf,aber so ein Familienmitglied vermisse ich etwas... Lieben Gruß Anita
Hmmm, die sind alle auf Diät.lach Nein im ernst: Oma hat viel gebacken, aber diese Rezepte sind schon "aufgebraucht". Aber man kann ja mal verstärkt herum fragen.

Name: Gohrien
Email: karinahne@gmx.de

Datum: Dienstag, 16 November, 2010 um 23:26:58
Kommentar:
Hallo Hallo, beim Stöbern bin ich auf diverse Baby-Rezepte gestoßen...nicht zu fassen, da hast du ja an alle gedacht :) beim kartoffel-gemüse-fleisch-brei wirklich ein ROHES eigelb nehmen?!?!
Ja klar. der Gemüsebrei ist noch kochend heiß und das Gehackte auch. Nur es muss wirklich noch heiß sein und gut untermischen.

Name: Jürgen burghardt
Email: juergenburghardt68@web.de

Datum: Sonntag, 14 November, 2010 um 09:34:34
Kommentar:
ich mal wieder ! leute diese seite ist die beste die ich seit langen gefunden habe ! Toll Toll Toll ! Der Jürgen
Trotzdem mal ein kleiner Tipp: Ab 30. Novemebr kommen die Adventsrezepte.........

Name: Jaroslav Kula
Email: kulaj@volny.cz

Datum: Montag, 8 November, 2010 um 12:43:09
Kommentar:
Sehr schön gemacht,witzig und die Musik dazu,prima kula
Man gibt sich Mühe............................

Name: jürgen burghardt
Email: juergenburghardt68@web.de

Datum: Samstag, 16 Oktober, 2010 um 14:00:06
Kommentar:
Hier braucht es nicht viele worte : diese seite ist klasse! Habe mir schon viele anregungen geholt . Jürgen aus bleicherode
Dankeschön.....................................

Name: Marlenchen001
Email: MarleneG001@googlemail.com

Datum: Dienstag, 12 Oktober, 2010 um 15:17:38
Kommentar:
Habe durch Zufall Eure Seite gefunden , bin ganz begeistert vom den tollen Rezepten . Man hat doch als Kind gerne bei Oma gegessen, und es hat immer geschmeckt ! Finde es Klasse das ich jetzt Oma's- Rezepte nachkochen kann!!!!
Tja, Oma war und ist eben die Beste............

Name: christine
Email: christinedietzel@aol.com

Datum: Freitag, 1 Oktober, 2010 um 02:42:02
Kommentar:
muss sagen ihre rezepte haben was und das ist toll. weiter so sschau oft in kochbuch rein .

Name: Claire

Datum: Montag, 27 September, 2010 um 13:14:09
Kommentar:
In der bäuerlichen Zwiebelsuppe sind 150g Käsefrische drin. Ist das unser Frischkäse? Bitte um Erleuchtung. übrigens: Tolle Seite! Claire
lachNeiiiiiiiiiin!!!! Das ist ein Dreckfehler. Da hat der Schreiberling zu spät auf die Entertaste gedrückt. Das heißt: 150 Gramm Käse - -Absatz: frische Sellerieblätter !

Name: klaus Portak
Email: k.portak @arcor.de

Datum: Montag, 13 September, 2010 um 11:34:29
Kommentar:
suche salzgurken rezept,suche vergebens.mit dank im voraus k.portak
In unserer saisonalen Gemüseserie gibt es in Kürze ein Salzgurkenrezept von Oma Anna.

Name: Heiner Vogel
Email: vsvogel@gmx.de

Datum: Montag, 6 September, 2010 um 19:28:59
Kommentar:
Ich sammele alte Kochbücher,eines habe ich handschriftlich in Sütterlin von 1940 ersteigert.Das Beste sind ja die Einlegezettel in fast allen Seiten und bemerkte,dass es der Landbevölkerung zu dieser Kriegszeit erheblich besser ging als den Städtlern.Alte Rezepte habe ich auch bei Euch gefunden und einiges nachgekocht.Macht weiter so.... Grüße Heiner
Alte Kochbücher sind etwas herrliches...................

Name: Eisbeinkönig
Email: XXXXXXXXXXXXXXXX

Datum: Dienstag, 10 August, 2010 um 20:33:55
Kommentar:
Eure Grillrezepte sind ja nicht schlecht, aber eine richtige Haxe mit Sauerkraut und Knödeln ist besser !
Klar, auch nicht schlecht, aber alles zu seiner Jahreszeit.

Name: vieux soldier

Datum: Donnerstag, 8 Juli, 2010 um 10:36:08
Kommentar:
seit 1959 habe ich rund um die welt küchen und andere Hhmmm orte in den mund geschoben damit der bauch voll wird, aber als ich ihre seite im net fand, sass ich in den victoria fällen und es nicht auf zu laufen, man vergisst die heimat aber Muttis Küche nie, also bitte baggern und buddeln sie weiter um mir und allen anderen lesern noch mehr von unseren alten schätzen zeigen. Vielen .......DANK. Verlorene Sohn vieux soldier.
Alles klar, wir werden weiter baggern und buddeln nach den alten Küchenschätzen (für alle verlorenen Söhne und Töchter in der weiten Welt, aber auch den Verlorenen hier zu Hause, die denken "Fast Food" wäre was zu essen).

Name: marelf
Email: marelf0@web.de

Datum: Dienstag, 6 Juli, 2010 um 22:21:10
Kommentar:
Könnt Ihr mir verraten,warum Tiefkühl-Kaiserschoten so oft Fäden haben und meine selbst angepflanzten überhaupt nicht? Ich muss manchmal im Krankenhaus essen und finde es zum würgen!! :-( Dann geht der Teller zurück.!!
Das klingt ja wirklich nicht lecker. Aber das wird wohl an der verwendeten Schotensorte liegen.........

Name: brigitte schmidt
Email: brigitteschmidt477@yahoo.de

Datum: Freitag, 18 Juni, 2010 um 11:44:15
Kommentar:
eine super tolle seite

Name: Renate Herr
Email: nanaherr@gmx.de

Datum: Sonntag, 30 Mai, 2010 um 11:20:14
Kommentar:
Ich möchte Ihnen mitteilen,daß nachttopf eine der schönsten Seiten im Internett sind. Die vielen Rezepte aus fast jedem Bundesland finde ich super. Gibt es auch Rezepte aus Ostpreußen? Da bin ich noch nicht fündig geworden.
Erst einmal Danke für das dicke Lob. Aber nun der Wermutstropfen: Ostpreussische Rezepte als Kategorie gibt es leider nicht. Aber zwischen den anderen Rezepten befinden sich viele, die von dort herstammen.

Name: Berger,Alfred
Email: alfredberger2@gmx.net

Datum: Freitag, 28 Mai, 2010 um 14:16:47
Kommentar:
Bin einfach begeistert

Name: Christian Kropp
Email: c.kropp2@web.de

Datum: Mittwoch, 26 Mai, 2010 um 13:24:23
Kommentar:
Das Naturrezept buch im internet ist voll cool und richtig gut würde gerne mal neue einträge sehn oda sie mal fragen ob sie mal nach Neuruppin kommen könnten zum Lebensräume E.v. ^^ wäre voll nett
Stimmt, bei den Natur-Rezepten ist in den letzten Monaten nicht allzuviel dazu gekommen. Aber auch unser Wissen ist leider endlich. Aber vielleicht kann sich ja mal der eine oder andere Gast die Mühe machen, uns das eine oder andere selbst erprobte Rezeptlein zuzusenden. Das würden wir dann gerne dort veröffentlichen.

Name: Bärbel
Email: xxx

Datum: Donnerstag, 20 Mai, 2010 um 17:08:29
Kommentar:
Bin durch Empfehlung einer Kollegin auf Eure Seite aufmerksam geworden.Tolle Rezepte,macht weiter so.Werde Euch weiterempfehlen. Viele liebe Grüße aus Wuppertal
Wir werden uns Mühe geben !

Name: Geli aus dem Ilmkreis

Datum: Mittwoch, 19 Mai, 2010 um 18:35:11
Kommentar:
Eure tolle Seite ist schon 10 Jahre alt??? Und ich finde sie erst heute !!!!! Schade um die Zeit bisher, mühsam nach passenden Rezepten zu suchen. Bei Euch findet man einfach alles, was das Herz und der Magen begehrt ! Ich werde Euren Nachttopf auf alle Fälle an Freunde und Bekannte weiterempfehlen. Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg und Humor !! LG Geli
Ja, eigendlich schon mehr als 10 Jahre. Naja, keine Werbung, keine Sponsoren, kein Mainstream, da fällt man eben nicht so auf. Aber weil wir ganz einfach nur Freude an dem haben, was wir machen, würde es uns auch geben, wenn wir nicht so viele Gäste hätten. Aber es sind ganz viele, die uns seit Jahren die Treue halten. Bei der Gelegenheit mal ein Dankeschön.

Name: Peter Liese
Email: mp.liese@t-online.de

Datum: Donnerstag, 6 Mai, 2010 um 12:36:38
Kommentar:
Ich lese die Rezepte etwa 15 Minuten. Jede Minute wird spannender.Die Aufgliederung ist einfach fantastisch. Ich denke, jeder, gern einmal selber kochen möchte wird etwas für sich finden. Alles super ohne Schnickschnak erklärt. Ich lese jetzt weiter. Peter Liese

Name: Hans F.
Email: xxxxx

Datum: Montag, 19 April, 2010 um 07:22:35
Kommentar:
Btr. Spargelomelette: Man kann auch normales Öl nehmen zum Backen von den Omelettes, denn das kann heißer werden und wird nicht so schwarz, wenn man meherere Omelette backt.
Jo, kann man.

Name: Hans-Jürgen
Email: ybenny@gmx.net

Datum: Samstag, 10 April, 2010 um 20:31:41
Kommentar:
Fantastische Seite. Bitte weiter so und noch sehr lange!
Naja, so lange es Spaß macht wirds uns wohl noch geben.

Name: thomasino66

Datum: Mittwoch, 24 März, 2010 um 16:08:27
Kommentar:
das ist eine wunderschön gestaltete Seite - wirklich klasse
Danke !

Name: Bernd W.

Datum: Dienstag, 9 März, 2010 um 20:33:10
Kommentar:
Danke für die eben herein gekommene Neuigkeitenmail. War natürlich gleich nachschauen. Naja, die Zuckerrezepte werde ich mir verkneifen (muss für Ostern vorsparen). Immer wieder schön einen Nachttopf zu haben :-)))))

Name: Frank Hanus
Email: hanus@emilie24.de

Datum: Donnerstag, 18 Februar, 2010 um 09:57:49
Kommentar:
Ein sehr gelungener Internetauftritt, macht Spaß zu blättern. Ich würde mir aber noch eine Suchfunktion mit direkter Texteingabe wünschen. Z.B. wollte ich gern ein simples Rezept für "Pfannkuchen". Taucht aber leider in der alphabetischen Sortierung nicht auf. Hab dann meine Mutter angerufen, war lecker.
Die "runden" Pfannkuchen mit Marmelade drinn? Oder nur die "flachen" Pfannkuchen, die eigentlich Eierkuchen sind ? Aber Scherz beiseite: An einer Suchindexierung arbeiten wir.

Name: christel
Email: cgroelle@t-online.de

Datum: Sonntag, 31 Januar, 2010 um 09:55:24
Kommentar:
bin durch zufall auf diese seite gestoßen und finde die rezepte meiner mutter wieder. koche genausowie die oma aus dem sudetenland. danke für die seite
Herzlich Willkommen.

Name: Monica L.

Datum: Donnerstag, 28 Januar, 2010 um 21:52:48
Kommentar:
Ich habe noch ein paar leckere Brötchenrezepte, kann ich Euch zukommen lassen.
Ohjaa, aber immer. Danke !

Name: Eisbeinkönig
Email: xxxxxxxxxxxxx

Datum: Freitag, 1 Januar, 2010 um 03:05:30
Kommentar:
Allen nachttopf-fans ein gesundes neues Jahr und mögen die Rouladen nie verkohlen. (wie mir, ich habe sie vergessen)....

Name: Vera
Email: vera@krujatz.de

Datum: Montag, 21 Dezember, 2009 um 08:19:14
Kommentar:
Hallo geht es nur mir so, oder geht der Adventskalender seit 18. nicht mehr. Ich finde es sehr schade, denn die Rezepte sind doch echt lecker.
Wir sind uns keiner Schuld bewusst. Der Weihnachtsmann ist immer noch fleißig !!

Name: Waltraud Stöckel
Email: ws-888259@versanet.de

Datum: Sonntag, 20 Dezember, 2009 um 18:56:14
Kommentar:
Hallo, Ihr Lieben! Macht weiter so ! Habe schon X Rezepte von Euch ausprobiert! Liebe Grüße zum Fest! Eure treue Besucherin Waltraud!

Name: Vallerie

Datum: Montag, 14 Dezember, 2009 um 16:41:22
Kommentar:
Eine echt tolle Seite,habe sie durch Zufalle gefunden und werde sich immer wiedermal hier stöbern.Es sind echt schöne Rezepte hier und ich freu mich schon auf das nachmachen. LG Vallerie

Name: Sabine

Datum: Dienstag, 8 Dezember, 2009 um 10:40:23
Kommentar:
Hallo, die Seite ist ganz schön, allerdings würde ich einige Rezepte nie ausprobieren. Warum sollen Baby's von 4 Monaten schon Sahne oder Zucker bekommen??? Klar, dass es dann viele übergewichtige Kinder gibt. Aber es sind auch sehr gute Rezepte dabei. Ob jemand Sahne oder Zucker dazugibt, kann ja jeder selbst entscheiden. Liebe Grüße Sabine
Jo, das muss wirklich jeder selbst entscheiden. Es gibt immer ein "für" und "wider". Und es kommt immer auf das "wie oft" und "wie viel" an. Mutter war immer stolz darauf sehr lange gestillt zu haben. Wie viele machen das heute noch?

Name: theresia
Email: jamanferket@freenet.de

Datum: Sonntag, 6 Dezember, 2009 um 15:04:01
Kommentar:
ÖHMMMM, ich meinte natürlich hauptsächlich die Kuchen...alles andere wäre vermessen...hihihi
Könnte man glatt mal darüber nachdenken. Aber nicht bei Tee, das kriegt man nicht raus...

Name: theresia
Email: jamanferket@freenet.de

Datum: Sonntag, 6 Dezember, 2009 um 14:58:44
Kommentar:
sehr liebevoll gemacht,einzige Anmerkung...ich hätte gern Bilder von den fertigen Sachen;o)

Name: heiner vogel
Email: vsvogel@gmx.de

Datum: Sonntag, 29 November, 2009 um 17:08:12
Kommentar:
Hallo Wir haben eine Menge Eurer Rezepte ausprobiert und alle sind hervorragend gelungen,da sie so einfach gestaltet sind.Werden uns aber weiterhin"durcharbeiten"Weiter so.... Heiner

Name: Bernd W.
Email: xxxxxxxxxxxxxxx

Datum: Dienstag, 24 November, 2009 um 07:17:03
Kommentar:
Bei einigen Gemüserezepten sind die Üs Ös und Äs verschwunden. Ansonsten Supi-Seite !!

Name: judith kappehoff
Email: kappis@telkomsanet.za

Datum: Sonntag, 18 Oktober, 2009 um 09:48:02
Kommentar:
Ein herrliches Programm. Aber un sche ich Rezepte zur Weihnachtsbaeckerei! Bei Omma spezial gibt es ein Archiv mit allen Adventskalendern. Da sind ganz ganz viele Backrezepte bei...........

Name: Brigitte

Datum: Samstag, 10 Oktober, 2009 um 09:59:38
Kommentar:
Finde die Rezepte sehr gut,da ich gern koche suche ich oft etwas mir noch nicht bekanntes heraus und koche es nach. Habe die Adresse schon anderen gegeben und sie sind ebenso begeistert wie ich. Macht bitte weiter so !!!!!!    

Name: ELGO
Email: e_gorres@hotmail.de

Datum: Freitag, 9 Oktober, 2009 um 17:04:21
Kommentar:
Die Homepage ist die Schönste, die ich bis jetzt gefunden habe!! Bitte, ich bräuchte einen Tipp, wie ich Kaisergemüse gut auf den Tisch bringe!! Eine Antwort wäre super! Schönes WE ELGO Es ist Post da !

Name: gia ;GEORGIA;
Email: givimamamt@yahoo.com

Datum: Samstag, 3 Oktober, 2009 um 19:41:37
Kommentar:
ich liebe Deutschland.

Name: K.-N. Grottdorf

Datum: Donnerstag, 24 September, 2009 um 08:18:58
Kommentar:
Oma, Mutter und Tochter sind ja schön und gut (sind ja auch gaaaanz tolle Rezepte)aber wenn man etwas sucht, muss man genau wissen was man will und das Alphabet kennen. Ansonsten gerne wieder.
Nö, stimmt nicht ganz: Hinter den "Tipps" auf der Startseite verbirgt sich eine Sortierung nach Kategorien (Suppen, Fleisch, Gemüse, Obst usw.) Also: treu bleiben !

Name: Manuela
Email: kleineweber@aol.com

Datum: Donnerstag, 20 August, 2009 um 13:39:26
Kommentar:
Also ich bin ja durch Zufall auf eure Seite gestoßen. Die ist ja erste Klasse. Ich weiß das ich viele Rezepte von euch nachkochen werde. Und mir ist als alter Sachse der jetzt in NRW lebt ja das Herz aufgegangen wir Dialektgetreu manche Rezepte benannt wurden. Macht weiter so ihr seit eine Bereicherung. LG Manuela
Danke für das Lob.

Name: Frank
Email: Frank-tost@freenet.de

Datum: Sonntag, 16 August, 2009 um 20:32:43
Kommentar:
eine tolle seite hut ab macht weiter so. liebe grüße aus altenburg

Name: hanne
Email: hanne39@web.de

Datum: Mittwoch, 12 August, 2009 um 16:51:37
Kommentar:
ich finde die oma-rezepte toll,kenn viele aus meinen kinderjahren. hanne

Name: Helmi
Email: H.H.Hoppe@t-online.de

Datum: Freitag, 7 August, 2009 um 15:51:24
Kommentar:
einfach Klasse, so richtig zu stöbern und nachkochen- Gruß Helmi

Name: Jeanette.S.
Email: geheim.com

Datum: Freitag, 24 Juli, 2009 um 23:33:45
Kommentar:
Als langjähriger Gast muss ich mal loben: Ihr werdet von Tag zu Tag besser. Danke !
Oh, Danke.

Name: ThomasAmFluss
Email: keine@mail.invalid

Datum: Dienstag, 30 Juni, 2009 um 15:28:36
Kommentar:
Schade, dass die Seite nur im IE vernünftig aussieht und mit dem Firefox so gut wie nicht zu betrachten ist.
Ja, das stimmt leider. Aber da wir keine Programmierer sind, wird der nachttopf mit MS Frontpage zusammengeschraubt. Aber wir sind guten Mutes mal ein besseres Werkzeug in die Hand zu bekommen, das für alle Browser gleich gut ist.

Name: Eisbeinkönig
Email: *******@*******

Datum: Dienstag, 30 Juni, 2009 um 14:42:23
Kommentar:
Holla, bei der spezialoma tut sich ja gewaltig was......

Name: Inge Tanneberg
Email: inge.mlottektanne@arcor.de

Datum: Sonntag, 14 Juni, 2009 um 12:57:19
Kommentar:
Klasse Seite !! Viele Rezepte kenne ich aus meinen Kindertagen. Das Kochen habe ich von meiner Oma gelernt, ich koche sehr viel, manchmal auch aus Wut( kleiner Küchenscherz!!) Habe vor ewigen Zeiten Köchin gelernt und bin immer noch dabei !! Nun werde ich hier noch etwas weiter lesen !! Man(n) oder Frau lernt ja nie aus !! ;-)))) Schöne Grüße Inge

Name: Telse
Email: ktanda@persona.ca

Datum: Montag, 8 Juni, 2009 um 05:23:35
Kommentar:
sehr interessante seiten, bin zufaelling darueber gestolpert, werde oft hinein schauen,danke.

Name: Marion
Email: makru215@arcor.de

Datum: Sonntag, 7 Juni, 2009 um 10:59:49
Kommentar:
WOW was für eine super Seite! Sicher werde ich oft hier rein schauen. LG Marion

Name: Joachim
Email: hjp75@mx.net

Datum: Mittwoch, 27 Mai, 2009 um 16:24:29
Kommentar:
Moppelkotze kommt aus dem Eichsfeld/Thüringen und wurde von meinem Schwiegervater erfunden.Ohne Kohl und den anderen Mist den Westfalen,Norddeutsche oder Hallenser reintun.Es heisst so,weil es so aussieht als wenn ein Mopps gekotzt hätte!
Aha, der Herr Schwiegerpapa also.........

Name: Hannelore
Email: loerchen2@gmx.de

Datum: Dienstag, 12 Mai, 2009 um 18:03:32
Kommentar:
Diese Seite gefällt mir sehr.Werde Euch öfter besuchen. Hannelore

Name: Heinz Kuclik

Datum: Dienstag, 28 April, 2009 um 12:27:13
Kommentar:

Name: taoma

Datum: Montag, 13 April, 2009 um 10:47:58
Kommentar:
Ganz liebevolle Seite, ihr seid bestimmt eine nette Familie.

Name: Gerhard Maehringer
Email: Ghdlu2000@hotmail.com

Datum: Donnerstag, 26 März, 2009 um 02:59:28
Kommentar:
Ich finde Nachttopf.de toll. Was ich vermisse sind Kuchenrezpte,wie gedeckter Apfelkuchen oder Linzertorte
Najaaaa, ein paar gibts schon: bei omma spezial.

Name: Geli
Email: anouk2@freenet.de

Datum: Montag, 23 März, 2009 um 09:43:32
Kommentar:
Hallo bin zufällig auf diese Seiten gestoßen, finde sie echt super, macht weiter so, werde bestimmt öfter reinsehen

Name: Karin Hoffmann
Email: atzel@live,de

Datum: Donnerstag, 12 März, 2009 um 22:42:14
Kommentar:
Finde Eure Seite prima,habe einige Rezepte aus meiner Heimat wiederentdeckt. Aber habt Ihr ein Rezept von Näpfle,kleine Kuchen in einer speziellen Backform gebacken,die bei meiner Oma 24 kleine Kuchenförmchen hatte,suche dieses Rezept schon lange.Vielleicht könnt Ihr mir dabei helfen.l.G.karin H.

Klar: http://www.nachttopf.de/sammlung_von_einzelrezepten.htm


Name: norbert laslowski
Email: laslowski.007@optusnet.com.au

Datum: Freitag, 6 März, 2009 um 06:14:36
Kommentar:
sehr hilfreich

Name: enzo
Email: enzo.beffa@gmx.ch

Datum: Freitag, 20 Februar, 2009 um 11:38:39
Kommentar:
Eine wirklich sympatische und endlich eine nicht so tierisch ernste Koch Website, werde ab und zu vorbeischauen.

Name: Eisbeinkönig

Datum: Sonntag, 8 Februar, 2009 um 00:56:04
Kommentar:
wieder mal eine kurze Bemerkung: Den Rübensirup kann man sich sparen,ein Teelöffel Zucker tuts auch......

Name: Roland Schüppel
Email: roland.s31@freenet.de

Datum: Montag, 19 Januar, 2009 um 14:44:12
Kommentar:
Absolute Spitze eure Seite muss ich sagen . habe schon viele rezepteseiten gesehen aber Eure ist mit abstand die beste . Danke dafür und macht weiter so . Es grüßt Euch Roland aus Sachsen !
oh, danke

Name: Jo. Frielinghaus

Datum: Donnerstag, 15 Januar, 2009 um 19:41:11
Kommentar:
weiter so.Prima..

Name: Helga Moh
Email: helgamoh@web.de

Datum: Mittwoch, 14 Januar, 2009 um 09:23:31
Kommentar:
Hallo, man findet bei Euch alle Rezepte die nirgenswo aufgezeichnet sind. Macht weiter so. Gruß aus Dresden

Name: Martina Fischer
Email: hajo1958@gmx.de

Datum: Samstag, 10 Januar, 2009 um 12:59:21
Kommentar:
Einfach toll

Name: Regine Lieb
Email: regine-lieb(at)web.de

Datum: Sonntag, 4 Januar, 2009 um 19:53:57
Kommentar:
Hallo liebe Nachtöpfe, danke für die Super Seite, auch wenn die Navigation kryptisch ist. Macht nix. Ommas Rezepte versetzen mich in meine Kinderzeit (meine Oma war aus Brüx). Werde öfters mal vorbeischauen. Liebe Grüße und einen super Start ins Neue Jahr Regine

Name: Frank
Email: Frank.Muehlfeld@gmx.de

Datum: Sonntag, 4 Januar, 2009 um 18:10:31
Kommentar:
Ist ja eine sehr gute Seite ist der Wahnsinn mehr kann man da nicht sagen dazu. Ich bin ein sehr guter Hobbykoch wie meine Frau immer sagt und man auch sieht, deshalb intressiert mich auch alles was mit Kochen zu tun hat. Stelle auch unsere Wurst selbst her. Schöne Grüße aus dem grünen Herzen Deutschlands THÜRINGEN

Name: Hans im Glück

Datum: Samstag, 3 Januar, 2009 um 00:31:38
Kommentar:
Glückliches Neues Jahr allen Freunden !
Da ist aber jemand spät von der Silvesterfeier auferstanden... Herzlichster Glückwunsch retour !

Name: Werner Bergermann
Email: wernerbergermann@yahoo.de

Datum: Donnerstag, 25 Dezember, 2008 um 17:14:04
Kommentar:
Hallo Zusammen... Als Nachtrag zu meiner Mail von Gestern... Frohes Fest und guten Rutsch. Wünschen Karola u. Werner Bergermann

Name: Brunhilde Haindl
Email: brunhain@aon.at

Datum: Sonntag, 21 Dezember, 2008 um 10:48:10
Kommentar:
Würde Euch gerne Rezept für alten Weihnachtsstriezel senden
Nochmals lieben Dank und der Striezel war hinter dem 23. Türchen.

Name: Buchner Günter
Email: gy.buchner@bluewin.ch

Datum: Samstag, 20 Dezember, 2008 um 18:39:35
Kommentar:
Danke Oma

Name: Eisbeinkönig

Datum: Freitag, 19 Dezember, 2008 um 11:45:29
Kommentar:
Normalerweise mag ich den süßen Kram nicht so, aber die Weihnachtsrezepte sind (wie jedes Jahr übrigens) wieder klasse! Kann man nicht für nächstes Jahr mal einen 50-Türchen-Kalender machen?
nö.

Name: Arnold Kolar
Email: arnoldkolar@yahoo.com.br

Datum: Mittwoch, 10 Dezember, 2008 um 13:42:09
Kommentar:
Es macht Freude ein stueckchen deutsche Kueche hier in Brasilien zu haben

Grüße in die Wärme !! (und Danke)


Name: Horst Jachting
Email: HorstJachting@web.de

Datum: Dienstag, 9 Dezember, 2008 um 18:19:20
Kommentar:
Eine Super-Sache, diese "Nachttopf"-Rezeptesammlung. Allein der Name "Nachttop" als Bezeichnung hierfür ist originell. Mit freundlichem Gruß Horst Jachting

Name: Peter Melanie und Anika
Email: peter.j499@gmx.de

Datum: Freitag, 5 Dezember, 2008 um 14:58:32
Kommentar:
Hallo ;O) Eine sehr sehr schöne Seite habt Ihr !!! Kommen Euch bestimmt wieder besuchen und werden Euch weiter empfehlen ;O) LG

Name: Danny Dalbeck
Email: dalbeckd@aol.com

Datum: Montag, 1 Dezember, 2008 um 14:55:32
Kommentar:
Ich bin eigentlich ein "alter Hase" was Rezepte betrifft.Aber ich muß sagen, Ihre Seite begeistert mich immer wieder auf´s Neue.Von witzig bis fundiert alles vorhanden.Ist manchmal wie eine "Gute Nachtgeschichte". Ich hoffe es geht wieter so. Grüße aus dem Ruhrpott Danny ( gen. Rufhuhn)

Name: cordula creutz
Email: gisela.creutz.@freenet.de

Datum: Sonntag, 30 November, 2008 um 15:00:10
Kommentar:
Hallo, Ihr Lieben! Bin immer wieder mal auf Eurer Seite ; UND ES IMMER WIEDER HERZERFRISCHEND BEI EUCH ZU STÖBERN:WEITER SO!!! Cordula

Name: Hallore
Email: akfak@freenet.de

Datum: Mittwoch, 26 November, 2008 um 18:04:26
Kommentar:
Seit einer Stunde hänge ich am Bildschirm wegen dieser irren Seite mit den tollen Tipps und Rezepten. Sehr verwirrender Aufbau - aber super Rezepte! Klasse!

Name: ElseLotte Gorres
Email: e_gorres@hotmail.de

Datum: Montag, 24 November, 2008 um 17:03:15
Kommentar:
Ich habe Diabetes mit Insulinpfliche, brauche Marcumar Und esse gerne.(65kg)Mir fehlen oft die Rezepteinfälle. Was koche ich wann? Bitte um Tipps, die auch noch schnell gehen..Danke für die Mühen.

Name: Kurt Ihle
Email: k.ihle@arcor.de

Datum: Sonntag, 23 November, 2008 um 17:23:36
Kommentar:
Hey Leute Ich finde eure Seite und vor allen Dingen, die Mühe, welche Ihr euch macht einfach nur super. Weiter so Kuddel

Name: judith kappelhoff
Email: kappis@absamail.co.za

Datum: Mittwoch, 19 November, 2008 um 20:50:13
Kommentar:
suche rezept fuer pfeffernuesse

njchts leichter als das: Pfeffernüsse


Name: Wolfgang Köhler
Email: wolfgang.koehler@ewt-net.de

Datum: Donnerstag, 30 Oktober, 2008 um 12:27:37
Kommentar:
Hallo Nachttöpfe. Ich finde Eure Seiten Fantastisch (oder phantastisch). Es ist füe jeden was dabei.

Name: Helmut Engel - 08107 Kirchberg

Datum: Samstag, 25 Oktober, 2008 um 20:29:05
Kommentar:
Warum bekommt Ihr, je mehr Ihr Euch ausnabelt, immer weniger Rückantwort. Ich möchte das ändern. Weiter so !
Das ist sehr freundlich.

Name: Opa aus Plauen

Datum: Samstag, 25 Oktober, 2008 um 17:21:35
Kommentar:
Hallo Nachttöpfe, zufällig gefunden und volle 4 Stunden hängen geblieben. Und das weil ich nach Linsensuppe gesucht habe. Ihr solltet auf Eurer Startseite obligatorisch vor den Suchtgefahren des vielen guten Essens warnen. Die Nebenwirkungen zahlt doch keine Kasse mehr. Gruß Opa Uli
Man muss den Kassen doch nicht alles verraten..............

Name: Susanne Kresse
Email: Susanne-kresse@web.de

Datum: Mittwoch, 22 Oktober, 2008 um 19:29:42
Kommentar:
Hallo ihr Nachttöppe, war schon seid 1 Jahr nicht mehr bei Euch :( ist viel Neues dazu gekommen, Super, bin stolz auf Euch !!!
Ein Jahr ?????? Na da wurde Zeit.......

Name: Renate

Datum: Sonntag, 19 Oktober, 2008 um 13:22:15
Kommentar:
Hallöchen,bin fündig geworden. Super Seite. LG aus dem Westerwald

Name: Udo
Email: uhillger@gmx.de

Datum: Sonntag, 12 Oktober, 2008 um 15:52:28
Kommentar:
Hallo ihr Nachttöpfe! Ich bin durch Zufall auf euere Seite geraten und finde sie sehr interessant. Ist mal was anderes so ein lustiger Aufbau. Beim stöbern fiel mir aber etwas auf. Die echten Thüringer Klöße werden nur aus Kartoffeln und Salz gemacht. Ansonsten super, weiter so! Gruß Udo
Aha, die echten also. Und was sagen die im Nachbardorf dazu? Die mit den Echtesten? Oder die 3 Kleinstädte weiter, wo man ausgepeitscht wird, wenn man an ihren Klößen zweifelt? In nachttopf.de gibt es dazu eine Geschichte.............

Name: Traumschoepfer
Email: webmaster@traumschoepfer.de

Datum: Freitag, 3 Oktober, 2008 um 16:03:35
Kommentar:
Na, das nenne ich einmal eine Super-Rezeptseite. Ich als leidenschaftlicher Koch (und Esser *seufz*) komme gar nicht mehr davon los. Und was das Schönste ist: Die Gerichte lassen sich auch noch sehr leicht nachkochen, ohne dass man dazu gleich durch die halbe Stadt rennen muss, um die verschiedenen Zutaten zu kaufen. So, jetzt werde ich Euch erst einmal auf meiner HP verlinken. Macht weiter so! Liebe Grüße aus Bayern, Werner

Name: marelf
Email: marelf0@web.de

Datum: Mittwoch, 17 September, 2008 um 18:34:48
Kommentar:
Ich finde den Nachttopf super und habe Euch schon oft weiterempfohlen. Da ich nicht aus Böhmen,Thüringen etc. stamme, vermisse ich Rezepte aus Ostfriesland,Norddeutschland oder dem übrigen Deutschland.
Naja ein bissel was haben wir schon vom Cousinchen aus dem hohen Norden. Aber stimmt, könnte mehr sein.

Name: little_mum
Email: little_mum.1986@freenet.de

Datum: Sonntag, 14 September, 2008 um 15:35:13
Kommentar:
hallo, hab eben die Senfsoße/Ei ausprobiert und es ist einfach nur bombastisch... Sie schmeckt so lecker... DANKE

Name: Sandra

Datum: Montag, 8 September, 2008 um 09:29:04
Kommentar:
Hallo finde es nicht schön, dass man seine email adresse mitsamt Namen bei Google wiederfindet, wenn man was im GB gepostet hat. Gruß Sandra
Tut uns sehr leid wenn es nicht recht ist. Aber der Eintrag ist optional d.h. freiwillig. Und einige lassen die Adresse auch weg. Wir haben die betroffene Adresse gelöscht.

Name: doris
Email: doris078@gmail.com

Datum: Donnerstag, 4 September, 2008 um 09:19:49
Kommentar:
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.
Wie schon das letzte mal.................................................

Name: Marianne
Email: Tschaina@web.de

Datum: Sonntag, 31 August, 2008 um 20:02:38
Kommentar:
Bin durch Zufall auf Eure Seite gekommen, ich habe nach Böhmischen Rezepten gesucht, da mein Vater aus Böhmen stammt. Ich muss sagen, tolle Rezepte macht weiter so. Werde bestimmt einiges nachbacken und kochen.

Name: Norbert A. Hawranek
Email: nhawranek@gmx.de

Datum: Donnerstag, 28 August, 2008 um 17:20:40
Kommentar:
Wie sagt man in Sachsen-Anhalt :die Seite fetzt ein!! Ich habe Knödelrezepte gesucht und bin auf eurer Seite gelandet man das ist wirklich eine Fundgrube.Viel Erfolg macht weiter soooooooooooooooo!!!!!!!!!!!!!

Name: Irmgard Blankenburg
Email: Herbststurm01@web.de

Datum: Freitag, 22 August, 2008 um 09:12:25
Kommentar:
Wie ich Euch gefunden habe, kann ich nicht mehr nachvollziehen - ist aber auch egal. Ich finde Euch Klasse und werde etlich Rezepte übernehmen und an meinem Mann ausprobieren....
Der Arme........Glückliche.

Name: Sandra Ruhner
Email:

Datum: Dienstag, 19 August, 2008 um 13:03:28
Kommentar:
Hallo ihr lieben Erfinder vom Nachttopf, also ihr bekommt von mir ein super dickes lob von mir, denn Eure Seite ist ja einfach der Wahnsinn.Ich bin eigentlich rein zufällig auf die Seite gelangt und war von Anfang an süchtig danach.Die Rezepte sind alle Saugeil.Also macht weiter so und immer ran mit den schönen alten Rezepten.

Name: Miriam K.

Datum: Mittwoch, 13 August, 2008 um 07:17:47
Kommentar:
Ich bin seit Jahren hin und wieder auf Eurer Seite. Muss mich mal bedanken für Eure Mühe.

Name: Heinz Neininger
Email: hnein12431@web.de

Datum: Sonntag, 20 Juli, 2008 um 20:29:37
Kommentar:
So hobis gern weiter so
Jo, mochma.

Name: Summi

Datum: Dienstag, 15 Juli, 2008 um 16:05:46
Kommentar:
echt klasse die seiten, supertolle rezepte - besonders ommas, nur die musik finde ich ein bißchen nervig

Name: Groebli Leo
Email: lgkgth@yahoo.fr

Datum: Mittwoch, 9 Juli, 2008 um 10:52:37
Kommentar:
Lieber Nachttopf Herzliche Gratulation zu Ihren Rezepten - Tipp's und Ratschlägen,und dazu noch alles sehr gut erklärt u.zusammengefasst.Ein grosses Lob,für alle die sich beim Nachttopf bemühen,eine solche Qualität weiterhin beizubehalten. Mit freundlichen Grüssen aus Thailand L. Groebli

Name: biene
Email: biene724@aol.com

Datum: Montag, 7 Juli, 2008 um 14:59:58
Kommentar:
einfach nur gut:-)))

Name: Anna
Email: kjelt-anna@t-online.de

Datum: Montag, 7 Juli, 2008 um 10:47:27
Kommentar:
Hallo, habe mein gesuchtes Rezept zwar nicht gefunden, aber dafür einiges, was zum Nachkochen anregt. Super gemacht Eure Seiten und auch das mit der musikalischen Untermalung ganz Klasse. Weiter so. Anna

Name: ELGO
Email: cherub06@web.de

Datum: Donnerstag, 3 Juli, 2008 um 17:16:03
Kommentar:
eigentlich bräuchte ich ein Rezept für den * Einstand* im Büro.Gibts das hier?
zu wenig Infos. Generell: Konzernbüro obere Etage keine Bratkartoffeln und wenn schon Spiegelei, dann von der Nachtigall. Büro vom Gebrauchtwagenautohaus (3. Neugründung) kommen Kaviarhäppchen nicht ganz so gut an (geht aber zur Not)

Name: Helga aus Deutschland ganz oben
Email: hsm1948@web.de

Datum: Sonntag, 22 Juni, 2008 um 11:28:02
Kommentar:
Rezepte: lecker und ohne großen Aufwand - so mag ich es!
..wir auch !!!!!!

Name: doris
Email: doris078@gmail.com

Datum: Montag, 16 Juni, 2008 um 09:20:39
Kommentar:
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.

Name: Gundula

Datum: Freitag, 13 Juni, 2008 um 16:22:49
Kommentar:
Danke für die Neuigkeiten. Leider ist es dieses Wochenende zum grillen zu ungemütlich. Trotzdem: weiter machen !
Wird wieder wärmer, versprochen !

Name: Eisbeinkönig

Datum: Dienstag, 3 Juni, 2008 um 07:42:07
Kommentar:
Gibt es bei Euch auch ein Rezept für Hitzefrei?

Name: nicole

Datum: Donnerstag, 15 Mai, 2008 um 23:54:53
Kommentar:
ich bin gerade durch zufall auf diese seite gestoßen. Aber ich muss sagen respekt. hab selten sowas geniales gesehen. bitte weitermachen!!!!

Name: Gisela Mccoubrey
Email: gmccoub@hotmail.com

Datum: Montag, 5 Mai, 2008 um 21:57:33
Kommentar:
Ich lebe seit 40 Jahre schon in der U.S.A. und habe leider nicht von der Mutti lernen wollen was mir spaeter sehr Leid war. Ommas rezepte bringen viele rezepte zurueck die ich jetzt lernen kann . Vielen , vielen Dank Gisela

Name: Dirk Krampe
Email: Krampes.dirk@t-online.de

Datum: Sonntag, 27 April, 2008 um 20:49:53
Kommentar:
Man sollte natürlich seine Rechtschreibfehler ausmerzen bevor man einen Kommentar abschickt!Es ist natürlich Jodsalz und Steinsalz!!!Gelobe Besserung! Gruss Dirk
1. richtig! jetzt müssen wir glatt Salz ohne Jod holen und fotografieren.
2. Rechtschreibung? Wer Fehler findet darf sie doch behalten, oder ?

Name: Dirk Krampe
Email: Krampes.dirk@t-online.de

Datum: Sonntag, 27 April, 2008 um 20:44:25
Kommentar:
Hallo,Ich finde Eure Seite sehr gut!Eines muss ich allerdings anmerken,in Ommas Sauerkrautrezept ist als Salz Jodsalz abgebildet.Jobsalz sollte jedoch niemals für Sauerkraut,Salzgurken,Salzbohnen etc.verwendet werden,da dies die Haltbarkeit negativ beeinflusst.Es kann sogar zum Verderb führen!Empfehlenswert ist reines Salz(Natursalz,Steisalz etc.) Gruss Dirk

Name: E.Soldan
Email: e.soldan@freenet.de

Datum: Freitag, 18 April, 2008 um 08:06:33
Kommentar:
Ich bin durch einen Zufall auf Ihre schöne Seite gekommen,also einfach Spitze übersichtlich ,sehr interessant und natürlich sehr lehrreich.Nur gefällt mir nicht,dass man bei einem verkehrten Klick(ist farblich verändert)gleich rausgeschmissen wird.Vielleicht läßt sich dies noch ändern? Ich komme aber trotzdem sehr gern wieder!Vielen dank E.Soldan
Das Phänomen kennen wir noch nicht. Dürfen wir mal das Betriebssystem und den Webbrowsertyp erfahren?

Name: martin lukassen
Email: Lukassen@nord -com.net

Datum: Mittwoch, 16 April, 2008 um 22:16:07
Kommentar:
meinem kommentar vom 11.01.2006 ist nichts hinzuzufügen. macht weiter so und danke für die anregungen und die liebevolle gestaltung eurer seiten.
Solche treuen Gäste sind das Salz in der Suppe........................

Name: Peter Nederkoorn
Email: p.nederkoorn@home.nl

Datum: Montag, 14 April, 2008 um 15:55:49
Kommentar:
Habe Viel Spass Gehabt und auskunft an ihre rezepte Ich Komme jedenfalls noch mal auf ihre seite zum nach sehen für mehrern rezepte Viele Grüsse Aus die Niederlande Peter und Nelly
Grüße zurück !

Name: steffen
Email: blue34m2003@yahoo.de

Datum: Mittwoch, 9 April, 2008 um 17:32:54
Kommentar:
die rezepte sind einfach super!!!eine wirklich informative seite!

Name: A.Littau

Datum: Dienstag, 8 April, 2008 um 12:36:07
Kommentar:
Ommas Rezepte,einfach KLASSE!

Name: Diana
Email: diana.saft@gmx.de

Datum: Montag, 7 April, 2008 um 22:45:11
Kommentar:
Hi! Tolle Seite, habe schon Ewigkeiten nach der Petersiliensoße gesucht und bin hier endlich fündig geworden. http://www.bierdeckelboerse.de/

Name: KlößeVernichter
Email: gandalfsteffen@web.de

Datum: Freitag, 4 April, 2008 um 19:05:15
Kommentar:
Echt tolle Rezepte, hab schon einiges in Eigenvariation nach gekocht. Hab diese Seite ja nur gefunden, weil Ihr wahrscheinlich die einzigen im Netz seit, die Wickelklöße haben. Also macht ma weida so
Machma !

Name: Andel
Email: avnickel@aol.com

Datum: Donnerstag, 27 März, 2008 um 13:15:33
Kommentar:
Tolle Seite, die ich hier gefunden habe. Hab sie gleich auf meiner Rezept-Seite weiter empfohlen. www.anvini.de

Name: Kerstin

Datum: Samstag, 8 März, 2008 um 16:37:07
Kommentar:
Eurer Seite ist ein absoluter "Hingucker" und die rezepte sind super. Meine Freunde und Bekannten sind genauso begeistert von Euch! Macht weiter so!!!

Name: Wolfgang Hellmann
Email: hellmann.wolfgang@googlemail.com

Datum: Sonntag, 2 März, 2008 um 19:18:40
Kommentar:
Ich finde das Kochbuch-Nachttopf informativ und toll.

Name: Roland Schönung
Email: roland.schoenung@arcor.de

Datum: Mittwoch, 27 Februar, 2008 um 10:23:09
Kommentar:
Wie würde Hänschen Rosenthal zu sagen: Eure Seiten sind SPITZE !! Es ist ein Genuss bei Euch durchzublättern. Danke !

Name: Stefanie

Datum: Freitag, 22 Februar, 2008 um 07:15:40
Kommentar:
Ich habe da auch einige leckere Fischrezepte. Kann ich Euch die mal schicken?
Aber ja doch, immer her damit !

Name: Erika
Email: klenert-gera@t-online.de

Datum: Mittwoch, 6 Februar, 2008 um 23:22:26
Kommentar:
Durch Zufall hab ich den "Nachttopf" gefunden. Verbrachte hier schon manche Stunden. Ein großes Lob für diese Seiten, die immer wieder Freude bereiten.
Herzlichen Dank für das Lob, auch stellvertretend für alle Anderen, die uns Mut machen.

Name: Anke
Email: Afrika192002@web.de

Datum: Samstag, 2 Februar, 2008 um 09:52:24
Kommentar:
hallo ich wollte nur mal hallo sagen und sagen das die seite richtig gut ist weiter so

Name: Uschi Stippler
Email: delphinami@aol.com

Datum: Freitag, 1 Februar, 2008 um 16:17:38
Kommentar:
Bin bei der Suche nach einer ausgewöhnlichen Schwarzwurzelsuppe auf diese Seite gekommen. Herzlichen Glückwunsch für dieses gelungene Werk und weiter so!!

Name: gudrun
Email: brasseriedestern@texel.com

Datum: Samstag, 26 Januar, 2008 um 21:27:15
Kommentar:
klasse, lustige side, macht spass

Name: Alice Istrate, Bukarest, Rumänien
Email: istratealice@clicknet.ro

Datum: Dienstag, 22 Januar, 2008 um 12:11:30
Kommentar:
Bin auch durch Zufall auf Eure Seite gestoßen. Sehr gute und auch billige Rezepte. Werde etliche selber ausprobieren. Macht weiter !!

Name: doris
Email: doris078@gmail.com

Datum: Montag, 21 Januar, 2008 um 14:40:11
Kommentar:
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.

Name: J.Leber
Email: j.leb@web.de

Datum: Freitag, 18 Januar, 2008 um 22:45:45
Kommentar:
Beim lesen der Rezepte läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Habe schon ettliche ausprobiert. Tolle Sachen!

Name: Rose-M.

Datum: Mittwoch, 16 Januar, 2008 um 22:08:31
Kommentar:
sooooo viel toooolllle Rezepte auf dieser Seite. Über/Bei eine(r) nette(n) Unterhaltung auf der Suche nach dem Rezept nach NeuburgerKlössen auf diese Kochseite "gestossen". S U P E R S P I T Z E Ich war jetzt fast 2 (in Worten: zwei) Stunden "voll beschäftigt" und hab sogar vergessen, dass ich nach meiner Tochter schauen sollte, die ist heute ohne Gutenachtgeschichte eingeschlafen. Da muss ich ihr morgen gleich ein Dessert von eurer Seite machen.
Armes Töchterchen !

Name: Klaus Kolysko
Email: klaus.kolysko@gmx.de

Datum: Samstag, 12 Januar, 2008 um 15:03:55
Kommentar:
Binn durch Zufall auf Eure supper Seite gestossen macht weiter so.

Name: Eisbeinkönig

Datum: Samstag, 5 Januar, 2008 um 10:47:47
Kommentar:
Trotz fälschlicher Verwendung des von mir innig geliebten Eisbeins, die besten Wünsche zum neuen Jahr und (außer Eisbein) weitermachen !
Ja, mein König !

Name: tintenfisch

Datum: Mittwoch, 26 Dezember, 2007 um 13:14:27
Kommentar:
bin beim surfen auf euere seite gestoßen, und finde sie super gut! weiter so, es macht so ziemlichen spaß, die ganzen kommentare auf eurer seite zu den sachen zu lesen. endlich mal keine langweilige rezepteseite, sondern eine mit humor! fröhliche weihnachten im nachhinein und ein gutes, gesundes und glückliches neues jahr wünscht euch petra

Name: cordula creutz
Email: gisela.creutz@freenet.de

Datum: Montag, 24 Dezember, 2007 um 13:43:16
Kommentar:
ein frohes fest wünsche ,vor allem muße und besinnlichkeit.ich habe eine frageund zwar ich gab neulich das passwort : Topf ein, da kam die meldung, es sei falsch.was habe ich verkehrt gemacht?Liebe grüße gisela
Post ist unterwegs !

Name: Heiner Vogel
Email: vsvogel@gmx.de

Datum: Montag, 24 Dezember, 2007 um 13:40:06
Kommentar:
habe schon sehr viel nachgekocht.Am besten sind die Rezepte mit viel anständigen Knoblauch.Wenn man dann nach dem Essen in die Sauna geht und der Knofel seine Wirkung entfaltet,hast Du immer Platz zum ausdünsten..... Danke Heiner
Oh, da braut sich was zusammen. Da ist schon was im Abo aufgetaucht. Und das ist erst der Anfang...........

Name: Callu
Email: Callu@gmx.de

Datum: Montag, 17 Dezember, 2007 um 09:25:17
Kommentar:
Onkiiiiiiiiiiiiiiiii...siehst, auch ich hüpf hier regelmäßig rum und mopse mir die wirklich köstlichen rezepte*.* jetzt jibbet erstmal apfeltraum..auch wenn ick weeß das es bei mir wohl ne megapampe wird und kein schick schöner auflaufähnlicher nachtisch...drück mirs pfötchen^^ Byebye, bis zum nächsten mal^^
Danke, und weiter hüpfen !

Name: Rob
Email: koch4711@web.de

Datum: Samstag, 15 Dezember, 2007 um 09:01:20
Kommentar:
Habe noch nie so lange auf einer Rezeptpage verweilt. Einfach toll.

Name: Regina
Email: eiskalt53@yahoo.de

Datum: Freitag, 14 Dezember, 2007 um 12:08:24
Kommentar:
Eure Seite ist große Klasse, besonders die thüringer Seite.
Tja, der Stammbaum........................

Name: Daniela Phillips
Email: rbnpzk@hotmail.com

Datum: Freitag, 7 Dezember, 2007 um 02:19:57
Kommentar:
hey mutch habe dich gefunden ich probiere wieder eine neue e-mail adresse zu kriegen zur zeit kannst du diese benutzen.Gruesse aus alaska.Ruf doch mal an.

Name: Kirsten Schnell
Email: poki@tdcadsl.dk

Datum: Montag, 3 Dezember, 2007 um 04:06:56
Kommentar:
Was man denn alles im Internet finden kann ! Diese lustige Seite steht jetzt in meiner Favoritenmappe - und wird 'ofters besucht werden. Benutze n'amlich sehr oft deutschsprachige Kochrezepte und Gesundheitstipps - Da kommen wir in Dänemark nämlich kaum so gut dran ! Herzliche Grüsse Kirsten Schnell

Name: marelf
Email: marelf0@web.de

Datum: Sonntag, 2 Dezember, 2007 um 22:59:09
Kommentar:
guten abend, ich finde alles ganz witzig und habe euch schon weiterempfohlen. warum darf ich nicht mehrere einträge machen, um eure neugier zu befriedigen? die rezepte von omma werde ich z.t. nachkochen. schöne adventszeit euch allen.
Danke und Grüße zurück !

Name: Spotty
Email: spotty@gmx.com

Datum: Samstag, 1 Dezember, 2007 um 14:07:58
Kommentar:
Schade, dass man eher durch Zufall auf diese Seite stößt, denn sie verdient höchste Aufmerksamkeit. Die Liebe zum Kochen und die zum Essen sind immer spürbar, und so werde ich ab sofort auch hier reichlich zum Lesen haben. Optimal wäre natürlich, die leckeren Rezepte auch noch zu visualisieren, denn die Augen sind ja bekanntlich wichtige Mitesser. Trotzdem: Riesenkompliment! Kochen verbindet, und in diesem Sinne, hobbykochmäßige Verbundenheit versichernd, auch schöne Feiertage. Gruss Spotty

Name: Regina Wieland
Email: www.R.Wieland1@web.de

Datum: Freitag, 30 November, 2007 um 15:43:07
Kommentar:
Nein nicht direkt clonen!! Aber ich will mir was abschauen!!!!! Mein Vater will unbedingt auch so eine Seite zusammenstellen!!! Ihm gefällt die seite nämlich auch total gut!!!!! schöne Grüße von ihm!!!!! und von unseren Kleinen Thomas und Susanne!!!!

Name: Regina Wieland
Email: www.R.Wieland1@web.de

Datum: Mittwoch, 28 November, 2007 um 20:16:13
Kommentar:
Schöne Grüße aus Großkarolinenfled im Landkreis Rosenheim! Ich wollte nur mal sagen, dass ich diese Seite total lustig finde! Besonders die Musik beim "Wegweiser" eignet sich sehr gut als "Gute-Nacht-Musik" für meine kleinen Geschwister!!!! Die Rezepte sind alle ganz toll! Den Aufbau dieser Seite find ich fantastisch!! Würd ich gern mal nachmachen! Darf ich?? Schönen Gruß aus Karo, von der Regina, (14 Jahre alt)
nachttopf.de clonen? warum nicht? aber nicht einfach nur mausen, sondern selber bauen!..... und gute Nacht für die Geschwister.

Name: Karin
Email: landana@tele2.it

Datum: Mittwoch, 21 November, 2007 um 07:18:11
Kommentar:
Ich bin Euch ja soooo dankbar und finde Euch KLASSE! Da ich seit 46 Jahren in der Toskana lebe, kenne ich nicht viele deutsche Rezepte, moechte aber auch deutsch kochen. Nun habe ich endlich die Loesung gefunden .... wunderbar.

Name: Ute Sauer
Email: uteboettcher@gmx.de

Datum: Dienstag, 20 November, 2007 um 17:45:17
Kommentar:
Hallo nachttopf, danke für die nette Abend-Unterhaltung. Habe viel Brauchbares gefunden, was ich bestimmt bald ausprobieren werde. Auch meine Familie futtert gern und viel... - danke für die vielen Ideen. Bis bald, Ute

Name: Wetzel Andreas
Email: wgoscho@aol.com

Datum: Samstag, 17 November, 2007 um 17:06:08
Kommentar:
Gruß aus Lüneburg Eifach toll gemacht und gleich weiterempfohlen. Bitte macht weiter so!!!!

Name: Fritz Sciche
Email: Schiche50@web.de

Datum: Samstag, 17 November, 2007 um 14:50:10
Kommentar:
Ihre Rezepte sind prima ,wenn auch nicht alles mein Geschmack ist. Weiter so !

Name: Dieter Utschick
Email: utschick@hotmail.co.jp

Datum: Dienstag, 13 November, 2007 um 21:28:00
Kommentar:
Herzlichen Dank fuer diese gute Internetpresentation. Hier in Japan kann man nicht alle Zutaten bekommen, darum sind die Rezepte von Ihnen nachkochbar mit leicht veraenderten Zutaten. So war zum ersten Mal selbstgemachter Kaese und Salzhering ein Gedicht. Viele Gruesse aus Japan

Name: jana
Email: dwarssegler@web.de

Datum: Montag, 12 November, 2007 um 21:36:12
Kommentar:
hallo liebe nachttopf-gemeinde der ein oder andere erinnert sich vielleicht, daß ich halb thüringer und halb fischkopp bin. dadurch sind in der winterzeit immer thüringer klöße angesagt. leider ist es in rostock ganz schwer den gefrorenen kartoffelschaf haus h...heim zu bekommen. besucht vielleicht ein thüringer zum fest seine familie in hro und kann mir welchen mitbringen? :) ich hoffe, nicht gegen die spielregeln des gästebuchs verstoßen zu haben :( laßt euch vom november nicht kirre machen - genießt die regentage bei kerzenschein auf dem sofa alles liebe jana

Name: Monika

Datum: Sonntag, 11 November, 2007 um 15:56:31
Kommentar:
Hallo aus Frankfurt am Main! Bin auf Eure Seite gegoogelt, weil ich eine Erklärung für das mir unbekannte Wort Fettbemme suchte. Das wäre wohl nicht mein Fall ;-)) aber viele der anderen tollen Rezepte, die ihr hier mühe- und liebevoll zusammengetragen habt, die sind wirklich eine Entdeckung. Tolle Seite, großes Kompliment!

Name: kerstin zurwonne
Email: zurwonne@t-online.de

Datum: Freitag, 9 November, 2007 um 23:27:11
Kommentar:
Hallo aus remscheid Diese Seite ist super und man merkt das viel Arbeit aber auch viel Liebe darin steckt.Es gibt soooo viel zu entdecken und die rezepte sind WIRKLICH nachkochbar.

Name: Helga Dolgner
Email: helga@arnswalde

Datum: Sonntag, 4 November, 2007 um 17:37:10
Kommentar:
Hallöchen, sehe ,Ihr hattet lange keine Einträge mehr.Eure Rezepte sind wie immer gut zum Nachkochen,spitze die Musik,bitte behalten.
Danke, das ist ganz lieb. Sind zwar jeden Tag eine Menge Leute zu Besuch, aber die meisten haben es wohl eilig. Naja, wenn draußen schlechtes Wetter ist und die Tage dunkler werden, ist dann oft wieder mehr Zeit.................

Name: britta
Email: munzelputz@yahoo.de

Datum: Sonntag, 4 November, 2007 um 11:04:23
Kommentar:
ich grüsse euch,wenn ich ein rezept brauche ,schaue ich immer auf eurer seite rein und ich fand bis jetzt alles weiter so und danke
Grüße zurück.

Name: humberto m.lavado
Email: h17m17@hotmail.com

Datum: Montag, 29 Oktober, 2007 um 18:17:45
Kommentar:
me encanatria aprender
freilich

Name: Eisbeinkönig

Datum: Freitag, 26 Oktober, 2007 um 07:37:18
Kommentar:
Zum letzten Rezept: Das ist Mißbrauch von gutem Eisbein wie ich es liebe !! Sauerkrautsuppe mit Eisbeinfleisch ts ts ts............

Name: gisela Creutz
Email: www.gisela.creutz@freenet.de

Datum: Samstag, 13 Oktober, 2007 um 14:42:45
Kommentar:
Hallo, Ihr Lieben , bin schon öfters auf Eurer Seite gewesen und bin immer wieder von der Originalität und dem Witz begeistert. Auch die Rezepte sind wunderbar erklärt. Macht weiter so, Gruß , Gisela

Name: Jürgen +Cristel
Email: musslerchristel@aol.com

Datum: Freitag, 12 Oktober, 2007 um 22:10:19
Kommentar:
Einfach Klasse!!!

Name: Hanne und Ali
Email: hanne39@web.de

Datum: Sonntag, 7 Oktober, 2007 um 07:21:55
Kommentar:
Wir finden die Rezepte toll. Suche Soljanka Rezept.
Haben wir doch !! Hier:Soljanka

Name: Rübezahl
Email: kunze-koeln@t-online.de

Datum: Samstag, 6 Oktober, 2007 um 23:26:13
Kommentar:
Und ist der Arsch auch noch so breit, er paßt noch in ein Dirndl-Kleid!
Da kann man nur zustimmen. So einen Hungerhaken, die man manchmal bei Modenschauen sieht, in einem Dirndl? Schrecklicher Gedanke.

Name: Heike Brandes

Datum: Montag, 1 Oktober, 2007 um 23:33:15
Kommentar:
Bin noch fetter g'wordn weil ich alle Rezepte ausprobiert hab. Grüße aus der fränkischen Schweiz. Miss Moon
Alle 1400 ?????????????????????

Name: Anja

Datum: Sonntag, 30 September, 2007 um 23:38:53
Kommentar:
Klasse Sache, Bin beim Stöbern nach Laubbaumbildern für meine Tochter auf euch gestoßen. Toll. Habt ihr noch mehr von den wunderschönen Bildern? Habe auch noch alte Rezepte.
Laubbaumbilder? Nö, die sind aus. Aber man könnte doch mal ein Baumkuchenrezept..................................

Name: Irena Eichhorst
Email: IrenaE@helimail.de

Datum: Mittwoch, 26 September, 2007 um 12:03:48
Kommentar:
Die Rezepte und das ganze drum herum einfach klasse.Weiter so

Name: Rudolf aus Bayern

Datum: Mittwoch, 26 September, 2007 um 07:29:04
Kommentar:
Super Rezepte und coole Musik, alles gute und danke das es Eure Homepage gibt. Viele Grüße an alles aus dem www und dem Rest der Welt.

Name: Bärbel und Helmut Engel

Datum: Sonntag, 23 September, 2007 um 21:12:15
Kommentar:
Ihr seid Spitze ! Wir machen laufend über Mundpropaganda Reklame für Euch ! Es wird auch genutzt. Weiter so !!!

Name: Karelia
Email: ladyinthecloak@gmail.com

Datum: Donnerstag, 20 September, 2007 um 00:44:35
Kommentar:
Vielen Dank für diese Website! Ich hab das Gefühl, ich hab's Paradies gefunden. :-)
Hallo!!! hier ist was liegen geblieben !!!!

Name: Anja
Email: admin@plaudersternchen.de

Datum: Samstag, 15 September, 2007 um 20:49:32
Kommentar:
Das ist ja eine lustige Seite hier. Habe die Seite zufällig in Google gefunden. Hier gibt es ja viel zu gucken. Leckere Rezepte habt ihr hier! Weiterhin viel Erfolg mit der Seite! liebe Grüße Anja

Name: Leo Groebli
Email: lgkgth@yahoo.fr

Datum: Freitag, 14 September, 2007 um 09:20:40
Kommentar:
Lieber Nachttopf Als Berufskoch muss ich sagen,dass die Rezepte,sowie die ganze Grafische Aufmachung absolut super sind,herzliche Gratulation. L.Groebli / Thailand
Danke.

Name: hermann Schmidt
Email: Herman.Schmidt@web.de

Datum: Donnerstag, 13 September, 2007 um 19:32:26
Kommentar:
Zum Thema "Näpfle": ...werden in der "Näpfle-Pfann" gebacken. Frage: Wo gibt es diese Pfannen (ein Metallgestell mit 6 bis 10 kleinen Rührkuchenpfännchen), das in den Ofen reinpasst. Das Rezept (heute wiedermal gegessen): 5 frische Eier 500 ml Milch 250 g Mehl 2 gestrichene Esslöffel Zucker 1 Prise Salz kräftig ausgelassener in kleine Würfel geschnittenen Speck Menge reicht für etwa 6 Förmchen. (Für 2 bis 3 Personen) Eier mit Zucker schlagen, Milch und Mehl zugeben und weiter schlagen. 20 Minuten ruhen lassen. In jedes Förmchen einen vollen Esslöffel Speckgeben. Förmchen zu 2/3 mit Teigmasse füllen. Ofen mit 200 Grad Celsius/Umluft vorheizen und Eierkuchen ca. 20 Minuten bei dieser Temperatur backen (bis die Masse etwas angebräunt und über den Gefäßrand aufgegangen ist. Danach weitere 10 Min. bei 150 Grad fertigbacken. Die "Näpfle" werden heiß serviert, wenn sie aus dem Ofen kommen. Sie sollten leicht aus den Formen herausnehmbar sein. Wenn etwas übrig bleibt, kann es auch gut noch kalt verzehrt werden. Guten Appetit! Dazu reicht man als Kompott z.B Heidelbeeeren oder Erdbeeren mit Milch oder Apfelmus.
Das klingt toll. Dürfen wir das bei den Gästerezepten einordnen? Danke!

Name: Suppenkasper
Email: xxxxxxxx@aol.com

Datum: Montag, 10 September, 2007 um 21:31:03
Kommentar:
Na da habe ich doch bei der Oma sogar Suppen gefunden die ich so nicht kannte. Nun bin ich ein noch größerer Suppenkasper.
Noch´n Kaschper.

Name: Felix
Email: AntaresSqSarDe@aol.com

Datum: Samstag, 25 August, 2007 um 18:45:39
Kommentar:
Also.Eins muß ich mal loswerden...bei all euren Rezepten bekommt man einfach Lust zum Kochen und Ausprobieren. Page ist noch dazu lustig und ansprechend gestaltet. Habe bisher keine bessere Seite gefunden,wo es mehr Spaß macht nach "Essbarem" zu suchen. Bitte weiter so!!! :-)

Name: theresia
Email: jamanferket@freenet.de

Datum: Donnerstag, 23 August, 2007 um 12:21:45
Kommentar:
....ich bin so froh dass es Internet und euch gibt ;o), hier in Spanien stöbere ich seit Jahren mal hier und dort in euren Rezepten und jetzt hinterlass ich endlich mal nen Gruss...so!;o)

Name: Werner
Email: Sound@darktrain.de

Datum: Donnerstag, 23 August, 2007 um 10:58:23
Kommentar:
Hübsche Seite mit Gruß von Werner.

Name: griz zenker
Email: buzek@arcor.de

Datum: Mittwoch, 22 August, 2007 um 19:33:24
Kommentar:
nur so viel.....super.

Name: Jasmin
Email: jasminhlawa@gmx.de

Datum: Dienstag, 21 August, 2007 um 14:22:09
Kommentar:
Hallo. Ich habe mal eine Frage. Bei Pflaumenknödel / Zwetschkenknödeln heißt es, man soll diese mit geriebenen Quark bestreuen. Wie wird dieser hergestellt? Kennt Ihr das Rezept?
Klar kennen wir Zwetschgenknödel. Ommas Beste. Gab´s mit ausgelassener Butter, Zucker und tätääää geriebenen trockenen Quark !Früher konnte man den kaufen. Heute behilft man sich, indem man z.B. Magerquark austropfen lässt/ ausdrückt und dann zerkrümelt.

Name: klaus portak
Email: k.portak@arcor.de

Datum: Montag, 20 August, 2007 um 16:24:16
Kommentar:
suche Weinrezepte
psst, ist in Planung, aber nicht verpetzen. Dauert noch ein Weilchen.

Name: Angelika
Email: skorpio-woman@gmx.de

Datum: Dienstag, 14 August, 2007 um 16:12:16
Kommentar:
Da kann ich nur schreiben ganz große KLASSE eure Seiten.Schaue immer mal wieder ´hier vorbei. Macht weiter so LG Geli

Name: vonnie-30
Email: yvonne-29-w@freenet.de

Datum: Freitag, 10 August, 2007 um 10:56:15
Kommentar:
Hallöchen... Bin immer auf der Suche nach neuen Ideen...

Name: Yves Kaiser
Email: yveskaiser1971@freenet.de

Datum: Freitag, 10 August, 2007 um 01:30:21
Kommentar:
kaum zu glauben,sitze und suche nach einem kürbiskompott rezept und stoße auf eure seite,ist ja mal geil,kann ich nur empfehlen,liebe grüße

Name: Dirk"s Köchin

Datum: Dienstag, 7 August, 2007 um 13:28:25
Kommentar:
Kleiner Tip von mir zum Thema Eierstich: Er muß nicht unbedingt in einem gefetteten Topf oder Schüssel gemacht werden,nehmt einfach einen Gefrierbeutel,zubinden,ab ins Wasserbad und fertig ! Spart Zeit und es besteht nicht die Gefahr das doch was kleben bleibt - viel Spaß
Wird auch übernommen, aber in Ommas Tipps.

Name: Franziska
Email: fza@arcor.de

Datum: Montag, 6 August, 2007 um 12:53:21
Kommentar:
Gigantisch! Diese Seiten sind zu mächig, um auf einen "Rutsch" gesichtet und entsprechend gewürdigt zu werden - also Lektüre für die nächste Zeit einplanen! Klasse :-)

Name: Monika Seidel
Email: mokabe1@freenet.de

Datum: Montag, 6 August, 2007 um 11:18:36
Kommentar:
Hallo, ich lese zum ersten mal Eure Seite und bin angenehm überrascht über so viele alte, fast in Vergessenheit geratene Rezepte. Hoffentlich kommen auch immer wieder welche hinzu. Weiter so, vielen Dank.

Name: Andrea
Email: www.jungekueche.de/blog

Datum: Donnerstag, 2 August, 2007 um 12:41:16
Kommentar:
Hallo, habe euch gerade beim surfen gefunden. Ich wollte mir mal euer schmackhaften Postkarten anscheun, leider ist das nicht möglich. Schade. Herzliche Grüße Andrea
Ups, naja, sie funktionieren nur mit geladenem JAVA-script. Und das ist bei der Installation von Xp und so nicht inbegriffen. Aber wir überprüfen das trotzdem. Danke für den Hinweis.

Name: Renate Schult
Email: renschu@gmx.net

Datum: Sonntag, 29 Juli, 2007 um 10:30:02
Kommentar:
Hallo, habe schon oft auf Euerer schönen Seite gestöbert, man findet immer etwas, weiter so. Gruß, Renate

Name: Dirk"s Köchin

Datum: Dienstag, 24 Juli, 2007 um 15:23:53
Kommentar:
Wer Lust hat zum nachkochen: 1/4 Stck. Bauernkäse in 2 Scheiben Bacon(über Kreuz) einwickeln,mit einem Zahnstocher befestigen,in Olivenöl bruzzeln bis braun und auf üngewürzten,in Scheiben geschnittenen Tomaten anrichten und das Bratfett drüber !!! Es geht schnell und schmeckt super,Stck. Brot zu-PERFEKT !!!
Das klingt very lecker. Ohne Genehmigung zu den Einzelrezepten hinzugefügt.

Name: Susanne Kresse
Email: Susanne-kresse@web.de

Datum: Samstag, 21 Juli, 2007 um 11:21:00
Kommentar:
Nachttopf.de-Super !!! Viele einfache und preiswerte Rezepte die leicht nachzukochen sind !!! Bin froh das ich das entdeckt habe !!!
Verdammt wieder ein weißer Fleck weniger...............

Name: Antje MEYER
Email: wmeyer1@cox.net

Datum: Freitag, 13 Juli, 2007 um 23:58:09
Kommentar:
Gute Sachen. Danke! nur so weiter machen schade das man hier in Kansas keine Kalbsniere kaufen kann, oder Pfifferlinge
Tja, Kansas halt.

Name: Dieter Utschick
Email: utschick@hotmail.co.jp

Datum: Donnerstag, 12 Juli, 2007 um 17:10:11
Kommentar:
Finde Eure Rezepte genial, bin in Japan und habe schon viele Rezepte nachgekocht, natuerlich mit Zutaten die man hier bekommt. Gruesse aus Japan
Ätsch, wir haben jetzt auch Sushi..............

Name: Schwester Kat
Email: Kat.66@hotmail.de

Datum: Montag, 2 Juli, 2007 um 19:28:21
Kommentar:
Huhu! Will mich auch mal wieder zu Wort melden. Gibts auf der Startseite eigentlich sowas wie SUCHE NACH??? Habe vor kurzem vom Bratschlauch gehört. Gibts da eigentlich spezielle Rezepte? Die neugierige Schwester Kat.

Name: Karin
Email: kagueja@web.de

Datum: Montag, 2 Juli, 2007 um 15:02:37
Kommentar:
Hallo... der Zufall hat mich auf diese tolle und vielseitige HP geführt. Es macht großen Spaß hier zu stöbern.... Es gibt immer etwas zu entdecken. Wünsche viele liebe Besucher. Liebe Grüße Karin http://www.blogigo.de/lukrative_heimarbeit

Name: Monika Zentgraf
Email: monika.zentgraf@online.de

Datum: Mittwoch, 27 Juni, 2007 um 18:51:55
Kommentar:
Nachttopfinformationen, sehr lehrreich, super, klasse!!!!!!!!

Name: Paul
Email: bercaron8@aol.com

Datum: Sonntag, 17 Juni, 2007 um 14:22:40
Kommentar:
Heute ´Fettbemmen`gesucht. Seit Jahren Rezepte ´stibizt´! Es ist höchste Zeit für ein "DANKESCHÖN" und `Ommmas` neuestes Bild! So long Paul

Name: Werner
Email: werner.nowak@t-online.de

Datum: Mittwoch, 13 Juni, 2007 um 17:15:00
Kommentar:
Habe eure Seiten zufällig entdeckt, sie sind einfach Spitze. Klasse Design, Klasse Rezepte, vielfältig und umfangreich. Herzlichen Gruss aus Salzgitter (Niedersachsen)

Name: Barbara Mutschler
Email: BMutschler@t-online.de

Datum: Samstag, 9 Juni, 2007 um 18:30:57
Kommentar:
Habe Geleerezepte gesucht und bin auf Eure tolle Seite gestoßen. Ganz große Klasse, Eure Rezepte sind wirklich zum Nchkochen und auch aus allen Gegenden, da kann man nur dazulernen. Werde Euch oft aufsuchen. Gruß Bärbel

Name: gabi kook
Email: hasiplace@online.de

Datum: Freitag, 8 Juni, 2007 um 17:54:37
Kommentar:
hallo , echt schön eure seite. ich bin auf der suche nach typischen rezepten aus den 50 jahren. ich arbeite in einem wohnheim für alte psychisch kranke menschen. unser sommerfest dieses jahr steht unter dem motto "50iger jahre". ich würde ja gerne wissen ob die rezepte dafür genutzt werden können.eine antwort wäre sehr schön. aber auch wenn nicht , wirklich schön ! liebe grüße aus norddeutschland sendet gabi
Hallo Gabi,
für nichtkommerzielle Zwecke ( also verkaufen, vermieten oder anders Geld damit machen) kann jeder von den nachttopf-seiten den letzten Nagel mitnehmen. Also wenns ein Sommerfest ist, dann nur zu !

 


Name: A.Littau

Datum: Freitag, 8 Juni, 2007 um 14:20:13
Kommentar:
1,2 ,alle guten Dinge sind 3!Weiter so(Omma)

Name: Gasthaus zum Stern

Datum: Mittwoch, 30 Mai, 2007 um 10:24:43
Kommentar:
Ich denke, da wird einiges auf unserer Speisekarte landen.

Name: sonja schauer
Email: sonjaschauer1@gmx.de

Datum: Montag, 21 Mai, 2007 um 18:01:59
Kommentar:
ich freue mich da zu sein es is suppppper gut hier zu sein danke für alles

Name: Anneliese Maiwald
Email: ahmaiwald@t-online.de

Datum: Mittwoch, 16 Mai, 2007 um 22:54:12
Kommentar:
Habe die Nachttopfseite nach einem längeren Auslandsaufenthalt erst jetzt entdeckt. Es macht mir unheimlich Freude, darin zu lesen.

Name: Anneliese Maiwald
Email: ahmaiwald@t-online.de

Datum: Sonntag, 13 Mai, 2007 um 00:01:59
Kommentar:
Ich habe heute euren Nachttopf entdeckt und bin begeistert.Werde mir mit Sicherheit sehr oft Rezepte und Anregungen herausholen.

Name: Margit R.
Email: Margit-R-@web.de

Datum: Donnerstag, 10 Mai, 2007 um 13:23:14
Kommentar:
Eine Fundgrube! Herzlichen Dank !

Name: Anja Pluge
Email: anjapluge@aol.com

Datum: Mittwoch, 25 April, 2007 um 08:18:27
Kommentar:
Super schöne Seite, dann kann ja die Küche jetzt "heißlaufen"

Name: Rodav
Email: rodav12000@yahoo.de

Datum: Sonntag, 22 April, 2007 um 12:21:01
Kommentar:
schöne seite

Name: Tanja
Email: utf8@ferien-infos.ch

Datum: Sonntag, 15 April, 2007 um 13:23:36
Kommentar:
Hi Eine schöne Seite habt Ihr. Gefällt mir gut, sowohl das Design als auch der Aufbau. Schau doch auch mal bei mir auf ferien-infos.ch vorbei. Würde mich freuen! Bis in einer Woche Eure Tanja

Name: Sandra
Email: sandra@aufhoeren.ch

Datum: Montag, 9 April, 2007 um 21:55:47
Kommentar:
Hi Coole Seite habt Ihr! Schaut doch auch mal bei mir auf aufhoeren.ch vorbei! Würde mich freuen! liebe Grüsse Eure Sandra

Name: Sigrid Kühns
Email: sk-sbm@arcor.de

Datum: Montag, 9 April, 2007 um 18:23:43
Kommentar:
Immer wieder gute Infos per Email.

Name: Heiner Vogel
Email: vsvogel@gmx.de

Datum: Donnerstag, 5 April, 2007 um 17:53:42
Kommentar:
Bin total begeistert von Euren Rezepten,habe sehr viel nachgekocht.Die absolute Spitze ist die Knoblauchsuppe und vieles andere ebenfalls.Die detailierte Gliederung der Rezepte kann man nur mit Bocuse oder anderen Meisterkochbüchern vergleichen.Weiter so.........................Bitte Frohe Ostern Heiner

Name: Christine

Datum: Mittwoch, 4 April, 2007 um 06:31:52
Kommentar:
Hallo, ihr Nachttöpfe! Kann's denn sein? Ich finde nix unter "Lamm". Und das kurz vor Ostern........ Ein frohes selbiges wünscht Euch - Christine
Na, wer wird denn da gleich LAMMentieren ? Ostereier suchen! (Allein da sind 2 Rezepte und unter den alten Osterezepten finden sich weitere 5 Stück.) Frohes suchen. Aber Christine zuliebe werden wir heute Abend mal eine "Lammparade" organisieren.

Name: Hans

Datum: Samstag, 31 März, 2007 um 19:41:23
Kommentar:
Danke für die Newsletter und die leckeren Osterrezepte !
Bitte, bitte, keine Ursache.

Name: iris barks
Email: Barks@online.de

Datum: Donnerstag, 15 März, 2007 um 15:05:10
Kommentar:
Hallo.Bin ein Fan von alten Kochbüchern.So zu Omas Zeiten(um19oo)oder etwas älter.Hat jemand vielleicht welche zu verschenken oder weiss jemanden?? Vielen ,lieben Dank LG IRIS

Name: Horst

Datum: Dienstag, 13 März, 2007 um 07:48:35
Kommentar:
Phantastisch. H.W. In South Africa

Name: barbara

Datum: Dienstag, 13 März, 2007 um 04:51:46
Kommentar:
ach wie schön! den nachttopf gibt es immer noch! ich habe euch mal vor jahren entdeckt und jetzt in den tiefen meinet favotiten-sammlung wiedergefunden. macht tüchtig weiter dampf, ihr begnadeten schlemmer. barbara

Name: Manfred Urbach

Datum: Freitag, 9 März, 2007 um 22:52:57
Kommentar:
Erst nehmt Ihr die Links weg, dann verschwindet das Küchenlatein. Ich fürchte, Ihr verschwindet bald ganz ! Das wäre für mich eine Katastrophe !!!
Eine Katastrophe können wir nicht verantworten. Und das Küchenlatein ist auch noch da. nur wo anders. Uns wird es wohl so lange geben, wie wir da sind.

Name: jana drews
Email: jana.drews@gmx.net

Datum: Dienstag, 6 März, 2007 um 11:21:24
Kommentar:
Danke für Euren Tip. Gulasch mit Knödeln hört sich gut an. Da könnte ich ja auch mal wieder Thüringer Klöße machen ( da kommt Mutti her :) ) Bis bald! Jana

Name: jana drews
Email: jana.drews@gmx.net

Datum: Montag, 5 März, 2007 um 23:36:16
Kommentar:
Hi Ihr, meine Anfrage kam nur, weil ich aus Rostock stamme, und der Bayrischen Küche deshalb nicht so mächtig bin. :)
Na, dann wollen wir mal nachsichtig sein .Man muss aber nicht aus Bayern kommen um gut koch zu können!! Aber sagen wir mal so: Leberknödelsuppe ist würzig, aber nicht allzu scharf. Man könnte sich nach dieser Suppe etwas Scharfes vorstellen, z.B. einen Gulasch mit Paprika und Peperoni, dazu Semmelknödel. Naja, und das mit den Einzelzepten ist so ein Ding. Viele Rezepte haben wir schon und einige passen einfach nicht in unsere Richtung. Und außerdem sind wir manchmal ganz schön gschlampig..................

Name: jana drews
Email: jana.drews@gmx.net

Datum: Montag, 5 März, 2007 um 23:28:25
Kommentar:
Hi Ihr lieben Nachttöpfe! Wen soll ich fragen wenn nicht Euch? Habe vor 1-2 Jahren das erste Mal Leberknödelsuppe gegessen, seit dem könnte ich mich "reinlegen". Jetzt würde ich diese Suppe gern als Vorsuppe servieren. Doch was kann man dann noch als Hautgang reichen, weil die Leberknödelsuppe so herzhaft (nicht scharf) ist, daß ich Angst habe, daß alles danach nur fade schmeckt. Könnt Ihr mir helfen???? Besuche Eure seite häufig und bin eigentlich überrascht, daß mein rezept das einzige in der Rubrik "Einzelrezepte" ist(bin "ex"dwarssegeler". Falls Ihr gute Ideen habt, bitte melden bei: jana. drews @ gmx. net (natürlich ohne leerzeichen dazwischen.

Name: Diana
Email: dtfp2509qarcor.de

Datum: Freitag, 2 März, 2007 um 11:27:33
Kommentar:
Finde euren neuen Küchenratgeber ganz toll! Eine super Idee !Weiter so !!!!!!!!!

Name: Petra
Email: Petra_Monika@gmx.de

Datum: Donnerstag, 1 März, 2007 um 20:43:50
Kommentar:
Hallo, Nacht-Topf ist immer wieder einen Besuch wert. Ich finde Euch richtig klasse. Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet von Petra

Name: opafd
Email: rudi@ratlos.ru

Datum: Sonntag, 25 Februar, 2007 um 19:17:50
Kommentar:
tolle sache die alte gose hat mein urgroßvater schon genossen und ich war als kleener junge schon dabei und habe die flschen und die eingiesstechnik bewundert gruss euer opa

Name: Herbie
Email: Herbert.Peker@t-online.de

Datum: Samstag, 17 Februar, 2007 um 02:10:05
Kommentar:
Wer kann mir ein praktikables Rezept für EMPANADA (chilenische Teigtaschen mit Füllung) übermitteln ?
Südamerika-Profis nach vorn !!!!

Name: Gahrien
Email: gohrien@aol.com

Datum: Mittwoch, 14 Februar, 2007 um 14:40:37
Kommentar:
sooo, nach langer Zeit habe ich mich mal wieder hier verirrt weil ich demnächst ein Dreigängemenü kochen muss, werden wir noch ausführlich planen :)

Name: karola

Datum: Montag, 5 Februar, 2007 um 17:07:51
Kommentar:
echt tolle rezepte leicht nachzuachen und super lecker

Name: karin

Datum: Sonntag, 4 Februar, 2007 um 18:32:32
Kommentar:
Hallo, schön, wieder mal bei euch nachzuschauen. War vor langer, langer Zeit schon mal hier .... Weiß leider immer noch nicht, wie man Erbspüree macht. Liebe Grüße aus Einsiedel bei Chemnitz und einen schönen Sonntagabend noch wünscht euch karin
Alter Witz: Wie heißt das Reh mit Vornamen? Na "Erbspü" ! Und selbstverfreilich gibts dieses "Reh" bei uns !!! Ist doch nun wirklich ein klassisches Gericht.

Name: Laura

Datum: Mittwoch, 31 Januar, 2007 um 20:00:36
Kommentar:
Eine tolle Seite. Die Rezepte sind super! Da werden Kindheitserinnerungen wach.Alles kann auch ein Laie wunderbar nachkochen! Sehr gut wird alles erklärt! Da macht Kochen grossen Spass!! Hier werde ich öfter mal reinschauen!!Danke für die leckeren Gerichte!!

Name: uschi
Email: squaredance.1@web.de

Datum: Mittwoch, 31 Januar, 2007 um 13:23:27
Kommentar:
hallo. wie gehts euch ? wo gibts hier die nachttöpfe?
Na hier


Name: Silke
Email: ulisteini@web.de

Datum: Sonntag, 28 Januar, 2007 um 15:23:43
Kommentar:
Witzige Seite, heitert auf, besonders der Heinz Erhardt! Rezepte sind auch klasse, werde Euch weiterempfehlen. Bin durch Google-Suche (Rehgulasch) auf diese Seite gestoßen.

Name: Harry Schmitt
Email: harryle.sch@gmx.net

Datum: Samstag, 27 Januar, 2007 um 15:34:56
Kommentar:
Als Hobbykoch finde Ich eure Seite super! Man findet viele Anregungen und Rezepte auf dieser Seite. Durch eine Empfehlung von Bekannten,bin Ich auf euere Seite gestossen und war begeistert.Macht weiter so. MFG:Harry

Name: Lisa-marie
Email: lisa-junior@t-online.de

Datum: Freitag, 26 Januar, 2007 um 19:45:49
Kommentar:
Am 26,01,07 habe ich gegen 8:00 für einen alten Freund ein Rezept gesucht. unter vox.de Rehbraten. man schickte mich,auf, nachttopf.de Ich habe noch nie so gelacht,Hier werde ich, für jeden Tag,meine Tagesrezepte raussuchen. Dann fängt der Tag immer mit einem Lachen an.Macht weiter so Lisa-marie
Mmmh. Momentan sind´s etwa 1300 Rezepte. In 4 Jahren ist Lisa-Marie durch. Da müssen wir uns glatt beeilen, um den Vorsprung auszubauen...........

Name: Günther Wilhelm Grafe aus Berlin
Email: leopard2003@gmx.net

Datum: Freitag, 26 Januar, 2007 um 14:38:35
Kommentar:
Ganz große Klasse- es macht richtig spass auf eure Seite zugehen. möchte auch dazu gehören

Name: Peter Pasedag
Email: peterpasedag@netcologne.de

Datum: Freitag, 26 Januar, 2007 um 09:30:27
Kommentar:
Hallo zusammen. Bin wie immer mal wieder nicht von eurer Seite weggekommen. Kurz mal schauen heißt meistens mindestens ein Stunde. Großes Kompliment, macht weiter so. Natürlich hoffe ich auch das ihr bei meiner Frage weiterhelfen könnt. Ich suche ein Rezept für Champignonpfanne wie sie auf Jahrmärkten gibt. Habe schon viel selbst ausprobiert war mit dem Ergebnis aber nie zufrieden :o(
Alle mal umschauen nach der Pfanne! (Aber vieleicht ist´s auch nur die "lange Verweildauer" der Champis in der Pfanne.....)

Name: Helmut Kleebusch
Email: hkleebusch@t-online.de

Datum: Donnerstag, 25 Januar, 2007 um 06:59:09
Kommentar:
Da ist mir ja etwas feines zugesendet worden aus Kanada mit dieser Seite. Die werde ich mir näher betrachten und danke recht herzlich für die tollen Rezepte. Ich bleibe hier am Ball. Besten Dank

Name: A.Littau

Datum: Montag, 15 Januar, 2007 um 18:05:32
Kommentar:
Immer wieder interesant,besonders OMMA!
..nicht zu leugnen.

Name: Onkel Uwe
Email: onkeluwe@baerliner-kaeseblatt.de

Datum: Donnerstag, 11 Januar, 2007 um 17:05:55
Kommentar:
Sehr inspirierende Seite dies, beste Grüsse an alle die daran beteiligt sind - und sonst hier vorbeisörfen und das lesen...

Name: iris
Email: Barks@online.de

Datum: Sonntag, 7 Januar, 2007 um 15:46:42
Kommentar:
Hallo zusmmen. Wünsche allen hier nen schönen Sonntag.Möchte auf diesem Weg mal nach fragen wer 2 hüpsche Meerschweinchen haben möchte.Meine Tochter möchte sie schweren Herzens aus Zeitgründen abgeben!!!! Wer Interesse hat oder jemand weiss,bitte mailen.Vielen Dank
Also Liebhaber, tut was !

Name: Onkel Heinz
Email: hugober@t-online.de

Datum: Sonntag, 7 Januar, 2007 um 14:07:00
Kommentar:
Ihr sucht ein Schmalzkuchenrezept: Hier ist es wie es auf Jahrmärkten angeboten wird. ------------------------------------------------- Zutaten Schmalzkuchen wie vom DOM in Köln 500 g Mehl 20 g Hefe 250 ml Milch 2 Eier 80g Zucker Mark einer Vanilleschote 50 g Butter, zimmerwarm 1 El Zitronensaft Salz Fett zum Ausbacken Mehl zum Bearbeiten Zubereitung Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröseln. Die Milch leicht erwärmen, in die Mulde geben und die Hefe darin verrühren. Die Eier, Zucker, Vanillemark, Zitronensaft und Butter mit einer Prise Salz zugeben. 5 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit mit den Quirlen des Handrührgerätes kneten. An einem warmen Ort zugedeckt 40 Minuten gehen lassen. Den gegangenen Teig zusammenschlagen und auf einer stark bemehlten Arbeitsfläche 1-2 cm dünn ausrollen. Mit einem Teigrad in Würfel schneiden und weitere 5 Minuten gehen lassen. Das Fett in einem Topf oder Fritteuse auf 170 °C erhitzen, die Schmalzkuchen nach und nach darin unter Wenden goldbraun backen. Abtropfen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.
Oh das klingt lecker, Danke Onkel Heinz !

Name: robigoldi

Datum: Samstag, 6 Januar, 2007 um 21:49:12
Kommentar:
Super Idee und tolle Retepte. Gutes Jahr 2007 wünscht R. Goldi

Name: Anja
Email: mertens.a@gmx.de

Datum: Samstag, 6 Januar, 2007 um 09:48:13
Kommentar:
Deine Homepage hat mir sehr gut gefallen. Und was noch wichtiger ist, viele Infos geboten. Danke. http://www.blogigo.de/Fischoel

Name: Tina
Email: ullrich.t1@gmx.de

Datum: Samstag, 6 Januar, 2007 um 09:46:16
Kommentar:
Hallo, bin durch Zufall auf die Seite gekommen, finde sie sehr informativ und gut gestaltet. Werde immer mal wieder reinschauen.http://www.blogigo.de/FitLine

Name: iris
Email: Barks@online.de

Datum: Freitag, 5 Januar, 2007 um 14:19:52
Kommentar:
Hallo Super Seite hier. Macht weiter so.Vielen Dank

Name: Karin Hinrichs
Email: hinrichs.karin@freenet.de

Datum: Mittwoch, 3 Januar, 2007 um 20:33:13
Kommentar:
bin durch Zufall bei euch gelandet. Die Seiten sind super. Waaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhnnnnnnnnnnnsinnig viel Arbeit . Ein dickes Lob für euch. einen lieben Gruß aus dem schönen Ostfriesland K. Hinrichs
Tjo, Arbeits macht´s wohl. Aber auch Spass.

Name: Christel
Email: christel.biechele@online.de

Datum: Donnerstag, 28 Dezember, 2006 um 17:17:25
Kommentar:
Hallo Peter, Deine spassigen Rezepte sind riesig. Ich denke immer an Dich, wenn ich koche. Gruss Christel

Name: Gabriele Sommer
Email: konsalik3@yahoo.de

Datum: Mittwoch, 27 Dezember, 2006 um 16:59:55
Kommentar:
Ich wünsche Euch ein frohes ung gesundes 2007. Eure Seiten machen viel Freude und sind prima Anregungen. Danke Liebe Grüße Gabi

Name: Bärbel und Helmut Engel , Kirchberg, Sachs.
Email: helmut-engel.kirchberg@freenet.de

Datum: Montag, 25 Dezember, 2006 um 22:12:26
Kommentar:
Durch Zufall auf euch gekommen ! Sagt mal, wieviele Tage und Nächte ihr für dieses Superwerk gebraucht habt. Absolute Spitze ! .

Name: ruprecht
Email: wald@tieferwald.de

Datum: Sonntag, 24 Dezember, 2006 um 20:23:38
Kommentar:
Ein frohes Fest den Nachttöpfen und einen guten Rutsch. Und Danke für die Seite.
Danke für das Lob und die guten Wünsche.

Name: Ulla
Email: Becker.U1@gmx.de

Datum: Freitag, 22 Dezember, 2006 um 17:39:11
Kommentar:
Ja was sehen meine Augen da?? Schon lange keinen Gästebucheintrag. Das müssen wir gleich änder. Tolle Seite, weiter so. http:///www.blogigo.de/fischoel

Name: Jessica
Email: schneeball1966@yahoo.de

Datum: Dienstag, 19 Dezember, 2006 um 21:41:03
Kommentar:
...total schöne Kochseiten. Ich hätte auch noch ein "Das Reich der Hausfrau" aus den dreißiger Jahren. - schöne Festtage und viele Grüße!
Also ran ! Bestimmt ein Buch mit interessanten alten Rezepten !

Name: brigitte kittler
Email: Ppkittler@aol.com

Datum: Dienstag, 19 Dezember, 2006 um 19:28:26
Kommentar:
hallo, liebe nachttöpfler, ein großes dankeschön für ihre mühe, eines der besten gestaltungen von kochrezepten- weiter so! - ein schönes weihn.-fest - l.g. - b.k.
Gleichfalls ein frohes Fest und einen guten Rutsch !

Name: Claudia aus Dortmund
Email: Claudia.Multhaupt@GMX.de

Datum: Dienstag, 19 Dezember, 2006 um 17:43:10
Kommentar:
Kann garnicht aufhören zu lesen, aber da wartet ja noch mein Job. Es ist 17:42 Uhr und nun muß Feierabend sein damit ich kochen kann.Echt coole Aufmachung und tolle Rezepte

Name: Thomas
Email: Thomas.mueller.ngd@web.de

Datum: Donnerstag, 14 Dezember, 2006 um 11:49:52
Kommentar:
Bin äußerst amüsiert! Die Seite hat mich mindestens 20 Minuten von der Arbeit abgehalten! Pfui Teufel!! Koche und backe gerne und bin dabei auch eher archaisch als französissch orientiert - von daher stimme ich Ommas Rezepten voll zu!!!!!!! Einfach, gut und schmackhaft - ohne Gedöns!!! Thomas aus Neckargemünd bei Heidelberg
Waaaaaaaaaaaas? nuuuuuuuuuuuuur 20 Minuten? Also 21 hätten es schon sein müssen.  

Name: mietze
Email: mkatze@gmx.de

Datum: Freitag, 8 Dezember, 2006 um 18:09:54
Kommentar:
hallo als sachse im schwabenländle finde ich deine seite sehr gut.da die schwaben noch etwas kochkunst lernen müssen werde ich diese seie gerne empfehlen weiter so lg mietze

Name: Ev
Email: my HP - http://eldrid.oyla3.de

Datum: Sonntag, 26 November, 2006 um 22:19:44
Kommentar:
Hallo, Durch Zufall bin ich hier reingestolpert, hat mir echt Spass gemacht hier zu stöbern und ich komm bestimmt mal wieder! Würd mich freuen, Dich auch mal auf meiner Seite begrüßen zu dürfen, schau doch mal vorbei, bis Denne, lieber Gruß, ev.

Name: Ralf
Email: laila1@ich.ms

Datum: Mittwoch, 22 November, 2006 um 19:08:42
Kommentar:
Für einen "Küchenlehrling" wie mich eine gaaaanz große Hilfe..Total Klasse

Name: Scholz Joachim
Email: scholz.joachim@gmx.de

Datum: Mittwoch, 22 November, 2006 um 13:21:20
Kommentar:
Super stark gemacht, beste web-side , habe noch nie soviel spass beim surfen gehabt. weiter so......

Name: Gabriele Kiok
Email: ggkiok@freenet.de

Datum: Sonntag, 19 November, 2006 um 13:50:10
Kommentar:
Sehr nette Anregungen. Aber was ist mit Kürbisrezepten? hat Jemand welche? Suche Rezepte für Aufläufe. Danke

Name: Rufin
Email: rufin51@arcor.de

Datum: Montag, 13 November, 2006 um 00:38:55
Kommentar:
Finde die Seite echt Klasse, werde Euch öfter besuchen :-), und weiter empfehlen!!!. Rufin

Name: Manfred Hoffmann
Email: mahonn@bayern-mail.de

Datum: Sonntag, 5 November, 2006 um 17:40:37
Kommentar:
Hallo, suche das Rezept vom Rottaler Kartoffelbratl. kann mir jemsand helfen ? Danke !

Name: Anni

Datum: Sonntag, 29 Oktober, 2006 um 00:47:45
Kommentar:
Also ich habe dieses Rezept namens Schmalzkuchen gefunden und bin totl Sauer!Stand dafür drei stunden in der Küche und das resultat davon war das der teig sich im heisen fett auflösst wegen diesem blöden Schweineschmalz!Und im offen wurden kekse daraus!Also Schmalzkuchen wie man es auf dem Jamarkt nennt ist es nicht sondern eher wie omas ferbrannte KEKSE!!!!!!Das Rezept ist der letzte Scheiß
MMMHH.....das mit dem heißen Fett war ja auch falsch. Diese Schmalzkuchen sind für das Backblech. Und im Rezept steht: erstmal mit einem die Backdauer testen. Tut uns leid, wenn es nicht geklappt hat. Aber es gibt nur dieses eine Schmalzkuchenrezept..................

Name: Gerhard Klotz
Email: G.Klotz@t-online.de

Datum: Samstag, 28 Oktober, 2006 um 13:29:59
Kommentar:
Ich habe ein einfaches Rezept für Wildschweingulasch gesucht und bin auf dieser Superseite gelandet.Ich werde jetzt öfter mal reinschauen.

Name: Peter Kahl
Email: peter-kahl@vr-web.de

Datum: Sonntag, 22 Oktober, 2006 um 11:52:39
Kommentar:
Habe zufällig diese Seiten gefunden.Ich bin begeistert und habe eine neue Startseite

Name: Tina
Email: lissy.wiegmann@gmx.de

Datum: Freitag, 20 Oktober, 2006 um 07:25:23
Kommentar:
Diese " Nachttopf "- Seite finde ich einfach genial :-) Es macht immer wieder Spaß sie anzuklicken . Da ich gerne koche , backe usw. bin ich oft bei Euch zu finden. Macht weiter so :-) :-) :-)

Name: Suse aus Norddeutschland

Datum: Freitag, 20 Oktober, 2006 um 00:10:55
Kommentar:
Super Seite, aber eine Frage hab ich doch... wie hoch ist die Temperatur "Mittelhitze"? LG S.

Name: Angie Boek
Email: derostfriese11@yahoo.de

Datum: Mittwoch, 11 Oktober, 2006 um 02:09:12
Kommentar:
Super, super super!!! Durch Zufall fand ich diese Seiten, einfach klasse, lustig etc. Ganz abgesehen von den tollen Rezepten, einfach alles prima. Auch die Grußkarten sind genial. Ein großes Lob von mir und meinem Mann. Liebe Grüße und herzlichen Dank sagen Klaus & Angie

Name: Joëlle
Email: mmmurmel@yahoo.fr

Datum: Mittwoch, 4 Oktober, 2006 um 09:15:54
Kommentar:
Ihre Website ist super :D Ich versuche dringend rauszufinden, ob die Glückssuppe ein spezielles Rezept ist oder ob andere Rezepte auch Glückssuppe genannt werden können. ...Nach dem Sprichwort : "Die Glückssuppe ist am besten, die man selbst kocht." Danke für Eure Hilfe.

Name: beate
Email: liebe hexe beate@aol.com

Datum: Montag, 2 Oktober, 2006 um 12:29:38
Kommentar:
Vielen Dank für diese Seite. Die Anregungen und Rezepte haben mir schon oft geholfen. Und das Beste, es scmeckt jedesmal hervoragend. Es ist schon erstaunlich was man alles selnbermachen kann. Z. B. die "Einbrenne"; da braucht´s kein Soßenbinder mehr, und schmeckt besser. Liebe Grüße Beate :-)

Name: Andreas H.

Datum: Mittwoch, 27 September, 2006 um 15:06:00
Kommentar:
Hallo! Eure Seite ist wirklich spitze. Ich fühle mich richtig wohl beim Herumstöbern und kann herzlich über die kleinen Gags lachen (wie etwa beim Küchenlatein). Großartig. Und die Rezepte natürlich ... ich lese und erinnere mich und mir läuft das Wasser im Mund zusammen ... Alles Gute für die Zukunft und erhaltet uns bitte diese Seite so lange wie möglich. Andreas

Name: Patricia
Email: micpatty1002@aol.com

Datum: Freitag, 22 September, 2006 um 16:36:10
Kommentar:
Durch Zufall, bin ich hier gelandet und ich muss sagen, dass mir eure Seiten sehr gut gefallen! Macht weiter so. Lg Patricia

Name: E.Vaupel

Datum: Mittwoch, 20 September, 2006 um 18:05:20
Kommentar:
Lustiges Stöbern, die Seite hat was ! Bitte mal eine Liste der Musiktitel, man kennt die Melodie aber nicht den Titel und das quält. Danke und weiter so. Gruß, E.V.
Ha, so eine Liste hätten wir selber gern. Die Tonschnippselchen sind in der Masse von steinalten Grafik-CD´s, wo sie Copyright-frei drauf waren. Klingen aber trotzdem lustig, stimmt.

Name: Siegrun Lorenz
Email: birte46@aol.com

Datum: Samstag, 16 September, 2006 um 21:23:35
Kommentar:
habe ein leckeres Rezept!!! es nennt sich Salbeimäuschen! Kennt Ihr es schon? Wenn nicht,schicke ich es Euch Mit besten Grüßen Siegrun
Die E-mail mit der Anforderung ist weg..................

Name: Ute
Email: Abendstern44@aol.com

Datum: Sonntag, 10 September, 2006 um 13:19:12
Kommentar:
Also toll, soviel schnelle Rezepte hab ich gefunden. Wollte schon lange ein Kochbuch basteln für meinen Studi-Sohn. Seine Schwester hat sogar schon einen Titel dafür vorgeschlagen: Kochbuch für einen Deppen! (Ja, das ist Liebe unter Geschwistern.) Dieses Projekt kann nun starten...DANKE herzlich und viele Grüße Ute

Name: Monika

Datum: Mittwoch, 6 September, 2006 um 20:46:05
Kommentar:
hallo, eure seite ist einfach nur klasse. vor allem omma spezial. meine mama kommt auch aus dem sudetenland. habe mich volle zwei stunden in den rezepten ausgetobt. einfach super, macht bitte unbedingt weiter so. Monika
Ausgetobt? Und wer macht jetzt wieder Ordnung? Jaja, der Nachttopf..................

Name: Renate
Email: pirena@vodafone.de

Datum: Sonntag, 3 September, 2006 um 12:29:59
Kommentar:
Super seite und tolle Rezepte liebe Grüsse Rena

Name: hape
Email: hphahn@freenet.de

Datum: Sonntag, 3 September, 2006 um 06:56:47
Kommentar:
Da sucht doch jemand Fränkische Linsensuppe mit Mehlspatzen 400g Linsen, 200g Karotten 200g Sellerieknolle 2 Kartoffel 2 Zwiebel 400g rohen Kassler-Kamm(Nacken) ohne Knochen oder ger. Schweinebauch 1 TL Brühe 1/ 2 TL Bohnenkraut S+Pf 3 EL Essig 30 g Butterschmalz Mehlspatzen: 3 Eier 125ml Milch 400g Mehl Salz zudem: Röstzwiebeln Fleisch, Kartoffel, Karotten, Zwiebel, Sellerie möglichst klein würfeln. Zwiebel und Fleischwürfelchen im Schmalz kräftig anbraten, Karotten und Sellerie zugeben, kurz andünsten, dann mit Brühe ablöschen, aufkochen, Linsen, Kartoffel und Bohnenkraut zugeben und in etwa 30 min fertig garen. Mit Salz und Essig abschmecken. Für die Mehlspatzen Eier verquirlen und mit Milch und Mehl zu einem Teig verrühren. Muss eine feste Masse geben, ansonsten noch etwas Mehl zugeben. Salzwasser aufkochen lassen, Mit 2 Esslöffeln Klöße abstechen und darin köcheln, bis sie oben schwimmen. Tipp: In manchen Gegenden wird zum Spatzenteig noch gew. Brötchen gemengt. liebe Grüße an ALLE hapa
Hape: wie immer köstlich........................

Name: HELMUT UTZMEIER
Email: annautz@web.de

Datum: Mittwoch, 30 August, 2006 um 15:11:05
Kommentar:
bin etwas neugierig
Schön, wir auch.

Name: Sylvia Röttger
Email: sylviaroettger@hotmail.de

Datum: Dienstag, 29 August, 2006 um 20:35:27
Kommentar:
Immer wieder eine Freude bei euch zu stöbern!!!!!!!!!!!!!!!! Macht weiter so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Liebe Grüsse Sylvia

Name: Hans-Joachim

Datum: Montag, 28 August, 2006 um 17:09:25
Kommentar:
Schaue seit Jahren hier herein und finde immer wieder was Leckeres. Tagesbefehl: Weiter machen !
Jawoll, mein General !

Name: Beate Huffman
Email: beastgt1960@web.de

Datum: Sonntag, 6 August, 2006 um 20:44:24
Kommentar:
Hallo und einen ganz lieben Gruß aus Stuttgart! Bin zufällig auf diese Seite gestoßen und muss erst einmal ein RIESENLOB für die Homepage aussprechen: Es ist eine Freude, auf diesen Seiten zu stöbern und so viele tolle Rezepte und so viel Hilfreiches zu entdecken!!! Werde öfter einmal hereinschauen, Bea

Name: maike
Email: m_eagle@gmx.de

Datum: Mittwoch, 2 August, 2006 um 11:09:06
Kommentar:
Ich bin es nochmal wer das Rezept kenntkann es mir gerne unter m_eagle@gmx.de zusenden ich wäre jedem Dankbar dafür

Name: Maike Marx
Email: m_eagle@gmx.de

Datum: Mittwoch, 2 August, 2006 um 11:05:22
Kommentar:
Ihr seid der Hammer, ich habe selten so gelacht wie auf dieser Seite, wunderbar ich komm jetzt öfter zu nachschauen. Leider habe ich nicht mein Rezept gefunden, aber evtl kennt es ja einer der hier das GB liest ?! Linsensuppe mit Klössen aus dem fränkischen müßte es sein. Danke im vorraus schonmal.

Name: Petra
Email: petra-strauss@arcor.de

Datum: Sonntag, 30 Juli, 2006 um 14:10:40
Kommentar:
Hallo, ich habe durch zufall Eure Hp gefunden und muß sagen super coole Seite, macht weiter so. Eure Petra aus Duisburg

Name: Heidimaus
Email: Ponga6062

Datum: Dienstag, 25 Juli, 2006 um 13:01:35
Kommentar:
Es ist immer wieder schön, Ihren Nachttopf zu benutzen. Man kann eben auch Freunde mitnehmen und zusammen die ganzen "Erträge" aufnehmen. Die Musik verführt zum Tanzen und die Rezepte machen wild um zu probieren.

Name: sabina
Email: sabina-marckwardt@web.de

Datum: Samstag, 22 Juli, 2006 um 14:46:07
Kommentar:
Ich finde die Seite sehr amüsant und wissenswert. Mir gefällt die Seite sehr gut. Gruss Sabina

Name: Frank Runge
Email: networkinfo1@web.de

Datum: Montag, 17 Juli, 2006 um 18:00:17
Kommentar:
Super toll habe gefunden was ich gesucht habe :-) kommen bestimmt wieder Weiter so Gruß Frank http:/www.agentur-frunge.de

Name: Johanna Preußj
Email: johannap@online.de

Datum: Mittwoch, 12 Juli, 2006 um 11:11:24
Kommentar:
Die Apfeleierkuchen schmeckten super ! Hab allerdings etwas weniger Zucker genommen ( wir mögen es nicht so süß ) und die Äpfel (geringere Menge, da sehr groß ) geraspelt unter den Teig gemischt. Es ist ein wahres Vergnügeb bei Euch und ich vergesse fast meine " Hausaufgaben " zu machen. Tschüßi ! J.P.

Name: Johanna Preuß
Email: johannap@online.de

Datum: Dienstag, 11 Juli, 2006 um 11:07:59
Kommentar:
Auf der Suche nach" Apfeleierkuchen" landete ich beim (nicht im ! ) " Nachttopf". Die gibt es also wirklich und sdie Kindheitserinnerung hat mich nicht betrogen.Ich meine die Eierkuchen ! Lesezeichen wurde gesetzt- einfach unterhaltend, die " Nachttopfseite. Selbst mein Mann schmunzelte. Bin bald wieder da. Grüße aus Niedersachsen. j.P.

Name: Manuela
Email: Manuelaberti@tiscali.de

Datum: Samstag, 8 Juli, 2006 um 14:55:43
Kommentar:
Tolle Rezepte schaue immer mal wieder rein.

Name: vreny
Email: jean-claude-hertzog@wanadoo.fr

Datum: Donnerstag, 6 Juli, 2006 um 20:38:37
Kommentar:
bin richtig nachttopf süchtig,da ich liebend gerne waehrschafte Küche koche für meine Familie bin ich total richtig hier.Ach mein Drucker hat Arbeit Eine super super Seite.Ihr verliert mich nie mehr.Grüsse aus dem Elsass vreny

Name: vreny
Email: jean-claude-hertzog@wanadoo.fr

Datum: Dienstag, 4 Juli, 2006 um 20:39:31
Kommentar:
Ich koche gene und möchte gerne Koch-Freundschaften schliessen gruss vreny

Name: Hans Wenisch
Email: hcwenisch@tadaust.org.au

Datum: Sonntag, 2 Juli, 2006 um 13:50:55
Kommentar:
Hello there. Ich hab Schkuwanken gesucht und hab sie im Nachttopf gefunden. Herzlichen Dank. Gruesse aus Sale, Victoria, Australien

Name: Peggy
Email: trinchen0801@gmx.de

Datum: Montag, 26 Juni, 2006 um 22:06:13
Kommentar:
Finde ich echt Klasse hier! Brauchte unbedingt Hilfe bei einem Rezept und da Omma es mal wieder nicht ans Telefon geschafft hat brauchte ich das Internet wo ich einfach Omas Rezepte eingab und "Zack" war ich bei euch habe auch sofort gefunden was ich brauchte! Weiter so! Gruß die Peggy

Name: Sandra
Email: sandra@insidershirts.ch

Datum: Montag, 19 Juni, 2006 um 21:45:30
Kommentar:
Hallo Tolle Seite habt Ihr hier aufgebaut! Schaut doch auch mal bei mir auf www.insidershirts.ch vorbei. Würde mich freuen! Liebe Grüsse Sandra

Name: Annemarie Pilgram
Email: annipilgram@aol.com

Datum: Freitag, 16 Juni, 2006 um 22:16:08
Kommentar:
Ganz tolle Aufmachung und Super-Rezepte von der ganzen Familie. "Weiter so".

Name: Pilloud Kurt
Email: piukurt@besonet.ch

Datum: Montag, 12 Juni, 2006 um 23:35:19
Kommentar:
Wir haben eine neue Familienhomepage...... www.pilloud.eu Diese beinhaltet ein Forum, Gästebuch, Geschichte, Stammbaum, Wappen, Hugenotten, Ligerz, Gesellschaft, Quellen Kontakt und Impressum. Wir freuen uns auf ein Besuch auf unserer neuen Homepage..... Natürlich wäre ein Eintrag in unser Gästebuch auch sehr schön. Es Grüsst euch alle aus der Schweiz Kurt Pilloud

Name: Heike

Datum: Mittwoch, 31 Mai, 2006 um 14:00:31
Kommentar:
Lustige Seite - bin durch Zufall hier gelandet. Viele Grüße, Heike www.miss-biz.de

Name: Familie Belza
Email: ostsee@dabki.com

Datum: Dienstag, 30 Mai, 2006 um 20:03:21
Kommentar:
Hallo! Seit drei Jahren schauen wir bei Euch vorbei und immer wieder neue Rezepte entdecken! Kompliment! Auch Euer Gästebuchbibliothek wächst und wächst... da macht bestimmt Freude weiter zu machen, oder? Wir wollen unsere Einladung an die polnische Ostsee erneuern. Auch da kann man kochen: Pierogi, Bigos, saure Mehlsuppe (zurek),Fisch, Fisch, Fisch....direkt von den Fischern.Der Kräutergarten steht zur Verfügung :-) Wer Lust hat, kann mehr über uns erfahren: www.dabki.com Viele Grüße von Familie Belza

Name: daria
Email: daria@knollmaennchen.de

Datum: Montag, 29 Mai, 2006 um 20:51:35
Kommentar:
Hallöchen; wie fast alle Seiten habe ich auch eure zufällig entdeckt und bin absolut begeistert PRIMA SEITE! Macht weiter so!! Ich werde öfter reinschauen. Gruß aus Düsseldorf und der Knollmännchenwelt

Name: Katrin und Jens Kösterke
Email: kuj.koesterke@onlinehome.de

Datum: Sonntag, 28 Mai, 2006 um 17:18:40
Kommentar:
Super Seite, tolle Aufmachung und klasse Rezepte sind schon Kugelrund gefuttert vom Ausprobieren. Wieter so! Katrin und Jens

Name: Christopher
Email: Stark-Berlin@t-online.de

Datum: Freitag, 26 Mai, 2006 um 17:48:42
Kommentar:
echt cool eure seite macht weiter so

Name: Marianne
Email: Manana99@freenet.de

Datum: Freitag, 19 Mai, 2006 um 12:52:21
Kommentar:
Einfach wunderbar,mehr ist nicht zu sagen.

Name: Frauke Metzner
Email: Frauke-Metzner@gmx.de

Datum: Samstag, 13 Mai, 2006 um 16:39:46
Kommentar:
Zuerst mal ein ganz dickes Lob für diese Seite. Echt klasse! Ich als geb. Ossi, vermisse hier im Westen die gute alte Küche . So kann man sich hier doch dies und das an Anregungen holen. Ja ja, die alten Rezepte von Oma...das sind halt doch die Besten! Macht weiter so!

Name: Dietrich
Email: Moetdidi@aol.com

Datum: Samstag, 6 Mai, 2006 um 23:43:57
Kommentar:
Hallo, ich bin durch Zufall auf diese hervorragende Seite gestoßen, klasse weiter so Gruß Dietrich
Es gibt eben auch schöne Zufälle. Und schöne Nachttopfe..................

Name: Ursula Kröll
Email: ursula.kroell@freenet.de

Datum: Donnerstag, 27 April, 2006 um 00:47:47
Kommentar:
Den Nachttopf finde ich ganz toll.Schaue jeden Tag rein.Weiter so!!
Weiter so !!

Name: elke gursch
Email: Elke.Gursch@t-online

Datum: Dienstag, 25 April, 2006 um 23:33:29
Kommentar:
tolle seite war jetzt lange genug beim lesen vertieft bin jetzt richtig neugierig aufs ausprobieren. Macht weiter so,die Rezepte sind ja wirklich von nord bis süd vertreten.Liebe Grüße von Elke

Name: Ursula Thauss
Email: thauss@onlinehome.de

Datum: Samstag, 22 April, 2006 um 21:25:38
Kommentar:
Es sind echt gelungene Seiten

Name: A.Littau

Datum: Samstag, 22 April, 2006 um 18:59:18
Kommentar:
Sehr schöne Seiten!

Name: Marie-Ann Schwenk
Email: wanderkoechin@t-online.de

Datum: Freitag, 21 April, 2006 um 16:23:23
Kommentar:
Zwar bin ich Deutschlands Party-Service mit der größten Rezeptauswahl (mehr als 40.000 Rezepte), aber bei Euch finde selbst ich immer noch Insporationen!!! Vorallem finde ich es toll,dass sich die Rezpte kostenlos ausdrucken lassen!!! Alles Gute wünscht Euch Marie-Ann Schwenk

Name: niniwell
Email: niniwell@sysdesign.de

Datum: Donnerstag, 13 April, 2006 um 17:37:27
Kommentar:
sehr lustische seide!!! besonners die tipps von de omma fin isch escht doll!!!! grüsse aus hesse

Name: Marcus
Email: sorry (die spam bots würden das finden...)

Datum: Donnerstag, 13 April, 2006 um 03:42:57
Kommentar:
Super Website, weiter so! Vielen herzlichen Dank auch für die schnelle und nette Hilfe bei der eigenen Käseproduktion ;-). Man fühlt sich auf der Seite gut aufgehoben, und es ist wie in (fast) jeder Familie: Omma kocht am besten... Viele Grüße und alles Gute, Marcus

Name: Ute
Email: utegar@netscape.net

Datum: Samstag, 8 April, 2006 um 16:06:36
Kommentar:
tolle Seite viele gute Tips Ute Idaho USA

Name: Simon Hu-Erl
Email: --------------------

Datum: Donnerstag, 6 April, 2006 um 11:37:15
Kommentar:

Die Musik ist witzig! Der Keller ist cool!

Name: Karin
Email: Karini51@freenet,de

Datum: Mittwoch, 29 März, 2006 um 13:36:09
Kommentar:
Hallo Koch-Team! Bin durch Zufall auf den Nacht-Topf gestoßen. Einfach super! Macht weiter so! Koche bestimmt Vieles nach. Leider bin ich aber momentan übergewichtig und muß sehen wie ich die Pfunde runter bekomme. Wünsche Euch allen eine schöne Zeit.
Abnehmen? und gleichzeitig nachttopf.de KENNEN? Olala, das ist Mut !!

Name: Jörg Wagner
Email: wagnerjoerg1@freenet.de

Datum: Freitag, 24 März, 2006 um 11:09:38
Kommentar:
Ein großes Lob an diese Seite. Habe schon lange Fischrezepte gesucht und jetzt hier echt tolle Rezepte gefunden. Hier ist alles prima erklärt und aufgegliedert. Macht weiter so.

Name: Sigrid Pauquet
Email: Desideria.P@t-online.de

Datum: Donnerstag, 16 März, 2006 um 06:33:08
Kommentar:
Tolle Seite.Suche Gekochten Schinken.Wie wird der hergestellt.
Das ist langwierig. Gutes, nicht durchwachsenes, Fleisch ohne Fett( z.B. aus der Keule)  mehrere Tage in kräftiger Salzlage vollkommen bedeckt wässern (noch besser  während dessen auch mal wieder auspressen, damit  das Salz überall hin kommt) und danach pro Kilo eine halbe Stunde köcheln. Man kann mit Kräutern und Gewürzen experimentieren.

Name: Walter Knaust
Email: walterknaust @msn.com

Datum: Montag, 6 März, 2006 um 10:03:16
Kommentar:
Ich möchte mal ein Lob an euer Team aussprechen. Habe schon viele Kochbücher im Netz gewälzt aber an Eures kommt keines ran.Hier gibt es sehr vieles was mir schmeck,vor allen die einfache zubereitung. herzlichen Dank dafür macht weiter so.
Herzlichen Dank ! (Und nicht an die Kalorien denken!)

Name: SUSI
Email: Susann-Cornelius@T-online.de

Datum: Mittwoch, 1 März, 2006 um 20:25:41
Kommentar:
Eine sehr gute Sache. Ihr habt tolle ideen wo sich jeder daran erfreuen kann

Name: Anoli
Email: idom55@earthlink.net

Datum: Montag, 27 Februar, 2006 um 15:53:51
Kommentar:
einfach ausgezeichnet

Name: Jana Drews
Email: dwarssegler@web.de

Datum: Sonntag, 26 Februar, 2006 um 21:53:14
Kommentar:
Versuch Nr. 2 Hier wie versprochen mein Lieblingsrezept wenn viele Gäste kommen: Krustenbraten 2,5 kg Schweineschinkenbraten mit Schwarte (mit oder ohne Knochen) 2 TL Salz 2 TL Pfeffer 2 TL Rosmarin 1 TL Majoran 1 TL Thymian 2 TL Konblauchgranulat etwas ÖL Die Schwarte rautenförmig einschneiden (macht auch der Fleischer). Gewürze und Öl vermengen und das Fleisch damit ringsum einstreichen. Ich lasse das Öl weg, da der Braten fett genug ist. Etwas Wasser und das Fleisch in einen Bräter geben und im vorgeheizten Backofen bei 175-200 °C ca. 2 Stunden schmorenbis es gar ist. (Wenn das Fleisch keine Knochen hat, geht es etwas schneller) Damit die Kruste schän knusprig wird, rechtzeitig den Deckel vom Bräter nehmen oder mit der Grillstufe nachhelfen. Den Bratenfonds mit Creme Fraiche und Soßenbinder vollenden. Dazu Kartoffeln oder Baguette/Brötchen. Sauerkraut gehört unbedingt dazu. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit!!! Jana
Olala, das klingt sehr lecker. Wir werden auf der Startseite im Ticker ganz schnell auf das Gästebuch verweisen und am nächsten Wochenende eine Gästerezepte-Spezialseite bauen.

Name: frecher_Kater
Email: kater-ist@okay.ms

Datum: Freitag, 24 Februar, 2006 um 00:43:40
Kommentar:
Nachttopf Ulkiger Name für ein Rezeptebereich. werde aber öfters mal vorbeischauen. der Großmutterbereich ist SEHR interessannt.

Name: Paul Schmidt
Email: pschmidt@t-online.de

Datum: Montag, 20 Februar, 2006 um 17:31:54
Kommentar:
Als leidenschaftlicher Hobbykoch habe ich ein Handycap Diabetiker Typ II zu sein.Frage:kann Omma auch hier helfen?
Nur schwer, denn sie erfreute sich ja zeitlebens guter Gesundheit. Aber man kann ja mal schauen, ob man nicht mal eine Rezeptkategorie eröffnen kann oder auf Ersatzstoffe hinweißt oder so etwas in der Richtung.

Name: Helmut Schur
Email: helmuttrabi@t-online.de

Datum: Montag, 20 Februar, 2006 um 07:04:28
Kommentar:
Ich finde Nachttopf einfach KLASSE.Wäre die Seite nicht da würde mir etwas fehlen.Habe schon viele Rezepte erfolgreich ausprobiert!Macht weiter so!

Name: Beate
Email: sprehof@freenet.de

Datum: Freitag, 17 Februar, 2006 um 12:33:55
Kommentar:
Hallöchen,eure Seiten gefallen mir sehr gut.Habe im Gästebuch etwas von Fettbemmenrezepte gelesen,würde auch gerne einiges zunehmen.Könnt ihr mir weiterhelfen?Lieben Gruss von Beate
also erstens: Zunehmen ist mit nachttopf.de überhaupt kein problem. Zweitens NOCH gibt es nur ein einziges Fettbemmenrezept auf dieser Seite und drittens wird sich das in der nächsten Woche ändern. Also immer mal wieder "reinguggen"

Name: Fettbemmenmudder

Datum: Sonntag, 12 Februar, 2006 um 22:59:34
Kommentar:
Eure Fettbemmenrezepte sind echt geil - habe mittlerweile schon 10 kg zugenommen - gruss eure sandy

Name: Gerhard

Datum: Freitag, 10 Februar, 2006 um 12:33:44
Kommentar:
Hallo Leute, eure Seiten gefallen mit sehr gut und die Informationen sind übersichtlich und leicht zu finden - Gratulation! Als Nudel-Fan habe ich jetzt auch selbst eine neue Seite über Nudeln ins Leben gerufen. Leider bei weitem noch nicht so umfangreich wie Eure, aber das wird mit der Zeit schon werden. (Hoffe ich zumindest) ;) Schöne Grüße aus Hall in Tirol Gerhard PS: Besucht mich doch mal auf www.nudel.at und schreibt in mein Gästebuch.

Name: Christine

Datum: Freitag, 10 Februar, 2006 um 10:19:21
Kommentar:
Jaaaaaaaaa - er lebt noch, er lebt noch, er lebt noch..... GOTT SEI DANK!!! Christine freut's!

Name: Christine

Datum: Freitag, 10 Februar, 2006 um 07:37:41
Kommentar:
Hallo, Ihr Nachttöpfe! Ich mach' mir langsam Sorgen! Seit über einem Monat keine Kommentare zu den Gästebuch-Einträgen!? Die sind doch das Salz an der Suppe!!! Herzl. Gruß - Christine
das ist uns auch schon aufgefallen. man drängelt ich halt nicht gern auf......

Name: filo
Email: safiloro@yahoo.com

Datum: Sonntag, 5 Februar, 2006 um 20:01:10
Kommentar:
Super rezepte, alles Gutes, Filo aus Rumanien. Ich hoffe Sie errinern sich uber mich.

Name: Poschalko Sonja
Email: sonja.poschalko@chello.at

Datum: Freitag, 3 Februar, 2006 um 09:51:48
Kommentar:
Ich danke Ihnen für die vielen tollen Rezepte! Es ist jedesmal ein kulinarischer Hochgenuß eines der Rezepte nachzukochen. Ich habe selten mit soviel Freude und Einsatz den Kochlöffel geschwungen! Lg Sonja

Name: Gabi
Email: gabi@wegmitspam.de

Datum: Mittwoch, 1 Februar, 2006 um 12:47:20
Kommentar:
Eine Google-Suche nach "Specksalat führt mich her... Klasse Homepage, Ommas Rezepte und natürlich auch die der restlichen Crew sind spitze, da werde ich sicher mal das eine oder andere nachkochen (weiß Bescheid um die Kalorien, bin Diäthasser ;-)) Viele Grüße, Gabi http://www.gvdohe.de

Name: Udo Stollenwerk
Email: iso.9000@t-online.de

Datum: Dienstag, 31 Januar, 2006 um 20:03:28
Kommentar:
Sie haben sich enorm viel Mühe gemacht und mir viel Freude an Ihren Seiten. Morgen werde ich mir Fabrikantenkraut machen - oder vielleicht doch lieber Sauerkrautpuffer...? Herzliche Grüße vom Niederrhein.

Name: Rudolf Luik
Email: r.luik@arcor.de

Datum: Sonntag, 29 Januar, 2006 um 09:44:14
Kommentar:
Alles OK richtig Toll

Name: Erika Scholpp
Email: fibu.scholpp@t-online.de

Datum: Samstag, 28 Januar, 2006 um 17:49:35
Kommentar:
Hallo, ich habe durch Zufall eure Seite gefunden und war begeistert. Ich habe euren link gleich in mein Forum mit reingenommen. (www.forentreff.com) Tipps und Tricks Liebe Grüsse von Erika und macht weiter so

Name: Kurt Schreiber
Email: kurtbaerbel@aol.com

Datum: Mittwoch, 25 Januar, 2006 um 11:11:33
Kommentar:
Eine suuuuper Homepage.Tolle Seiten.Ich bin begeistert! Macht wirklich großen Spass darin zublättern. Danke, Kurt!

Name: Hans Brandt
Email: infi@habercom.de

Datum: Sonntag, 15 Januar, 2006 um 13:29:41
Kommentar:
Auf Euch bin ich zufällig gestoßen. Ihr seit echt gut - so kann man das auch machen. Nicht nur die Kochrezepte sind etwas Außergewöhnliches, auch die Verpackung derselben. Vielen Dank und viele Grüße vom Alten Brandt

Name: Nemecs
Email: nemecs@aol.com

Datum: Sonntag, 15 Januar, 2006 um 10:51:18
Kommentar:
bedanke mich für eure wunderbaren Rezepte,kannte vieles nicht und habe viel nachgekocht.meine Familie und Freunde waren begeistert.Weiter so,einfach PRIMA

Name: Sigrid Störring
Email: S.Stoerring@gmx.de

Datum: Samstag, 14 Januar, 2006 um 20:04:03
Kommentar:
Bin rein zufällig auf eure Seite gestoßen und finde sie super.Habe schon einige Anregungen übernommen und werde mit Sicherheit wieder auf euch zurückkommen. weiter so.

Name: Uschi
Email: reilk1970

Datum: Mittwoch, 11 Januar, 2006 um 11:49:30
Kommentar:
einfach nur gut

Name: martin lukassen

Datum: Mittwoch, 11 Januar, 2006 um 08:23:31
Kommentar:
vielseitig im wahrsten sinne des wortes

Name: Helmut u. Heidrun Keseberg
Email: h.keseberg@t-online.de

Datum: Montag, 9 Januar, 2006 um 17:28:28
Kommentar:
Wer Euch nicht kennt,hat`s (u.U.) Leben verpennt. Super die Wahrheit, Walderdbeeren : sofort futtern.

Name: Gudrun
Email: Gudrun.Schellin@web.de

Datum: Sonntag, 8 Januar, 2006 um 00:03:21
Kommentar:
Weihnachten ist lange vorbei, das Neue Jahr schon eine Woche alt, aber die besten Wünsche für den Rest des Jahres sende ich noch zeitig genug. Gleichzeitig ein Hilferuf! Im Adventskalender gabs ein Rezept für Hirschsteaks mit Selleriescheiben. Das wollte ich morgen eigentlich mal ausprobieren. Die Steaks habe ich schon aus dem Frost befreit, aber das Rezept finde ich nicht mehr. Hilfe, sonst muss ich improvisieren. Liebe Grüße von Gudrun.
Die Rezepte vom Adventskalender findet man unter omma-spezial (übrigens alle Kalender der letzten 4´Jahre sind dort). Post ist unterwegs.......

Name: Gisela Westermann
Email: gisela.westermann@gmx.net

Datum: Samstag, 7 Januar, 2006 um 10:46:17
Kommentar:
Ich bin begeistert und höchst amüsiert und positiv beeindruckt über diese Seiten. Hochachtung und liebevolles Schmunzeln überkommen mich beim Lesen dieser Beiträge.

Name: Christine

Datum: Freitag, 6 Januar, 2006 um 07:28:41
Kommentar:
Hallo, Ihr Nachttöpfe! Wollte das neue Jahr ja nicht gleich mit "Kritik" anfangen, sondern erst mal mit vielen guten Wünschen! Trotzdem muss ich Euch sagen, dass der Thunfischsalat "klemmt" - u. den wollte ich doch gern mal probieren.... Also - frisch an's Werk u. Gruss von Christine
War ein Geheimrezept, aber jetzt wo`s rausgekommen ist, wird es wieder veröffentlicht......

Name: Alf
Email: www.maerchenbrunnen@t-online.de

Datum: Samstag, 31 Dezember, 2005 um 14:35:50
Kommentar:
alles O.K., komme bald wieder!!!

Name: Marina
Email: Marina.Hacker@onlinehome.de

Datum: Freitag, 30 Dezember, 2005 um 16:59:59
Kommentar:
Nach wie vor komme ich immer wieder gern auf eure Seite stöbern. Ich find immer was, was ich für die Familie kochen kann. Und Spaß macht das Stöbern auf eurer Seite onehin. Vielen Dank dafür und guten Rutsch ins Jahr 2006. Liebe Grüße aus Dresden PS.: Der Link zur HP im Newsletter stimmt nicht.

Name: Kaiserinh
Email: foto-glettler@a1.net

Datum: Mittwoch, 28 Dezember, 2005 um 19:02:55
Kommentar:
Diese Seite ist eine einzige Hommage an eine anscheinend wunderbare Oma. Sehr liebevoll gemacht, man merkt, hier geht`s nicht nur ums essen, Kompliment und vielen Dank !

Name: Jana Drews
Email: dwarssegler@web.de

Datum: Mittwoch, 28 Dezember, 2005 um 03:47:36
Kommentar:
tolle seite. habe sie meinen favorieten zugefügt. habe etliche anregungen und interesante rezepte gefunden. habe ein "renner"-gericht, das ich euch demnächst gern zusenden möchte.
Na aber immer her damit.

Name: Olaf Schedler
Email: olaf-schedler@t-online.de

Datum: Freitag, 23 Dezember, 2005 um 19:39:40
Kommentar:
Ich finde Eure Seiten einfach absolut gut. nicht zu übertreffen. Frohe Feiertage wünscht Olaf

Name: Christine

Datum: Donnerstag, 22 Dezember, 2005 um 13:42:07
Kommentar:
Hallo, Ihr "Nachttöpfe"! In 2 Tagen ist's soweit - Weihnachten! Deshalb schon ein bissel vor dem Trubel alle guten Wünsche zum Fest u. für's neue Jahr. Ich freue mich schon auf viele "Nachttopfguckereien" im Jahr 2006! Und "verschwindet" net wieder! Herzliche Grüße - Christine
Die besten Wünsche zurück, auch allen anderen Gästebuchlesern. Und wir verschwinden jetzt......unter den Weihnachtsbaum.

Name: Lutz
Email: Lkrger6385@aol.com

Datum: Dienstag, 20 Dezember, 2005 um 16:54:07
Kommentar:
Hallo,an Euch Nachttöpfe,Sehr schöne +gelungene Seite,ich bin selber auch Gel. koch,eure Rezepte sind interessant,da sie aus dem Volk stammen,keine gemachten a´´La´´ Biolek(der nix kann) macht weiter so..sehr gut gemacht ,glückwunsch..

Name: Dietmar Dietz
Email: Dietz-Ellerbek@t-online.de

Datum: Donnerstag, 15 Dezember, 2005 um 11:19:35
Kommentar:
Habe heute durch Zufall "den Nachttopf" entdeckt!Einfach hervorragend aufgezogen und gestaltet.Werde "Nachttopf" weiter empfehlen!

Name: Claus
Email: Claus_34@yahoo.de

Datum: Samstag, 10 Dezember, 2005 um 12:50:14
Kommentar:
Hallo, bin durch zufall auf eure Seite gekommen, echt klasse gemacht, super informativ und appetitanregend :-)) Ich werde bestimmt noch öfers vorbeikommen... Liebe Grüße, Claus

Name: Monika Schander
Email: info@viering-maschinen.de

Datum: Sonntag, 4 Dezember, 2005 um 20:58:35
Kommentar:
Wunderbare Rezepte, und endlich mal ein Original Maibowle Rezept ohne Schnickschnack

Name: Heidi
Email: A_Vorholz@gmx.de

Datum: Freitag, 2 Dezember, 2005 um 08:55:40
Kommentar:
Wer hat das Rezept vom Selleriesalat geklaut? Seite lässt sich nicht öffnen. MfG
Täter gestellt, Rezept erfolgreich wieder beschafft.

Name: samantha Waldert
Email: samwa24@yahoo.de

Datum: Dienstag, 29 November, 2005 um 20:58:47
Kommentar:
Eine schöne Vorweihnachtszeit wünsche, wer mag kann ja gern mal bei mir vorbeischauen www.susimaus.com würde mich sehr freuen!

Name: blue_velvet
Email: blue_velvet1355@web.de

Datum: Sonntag, 27 November, 2005 um 18:22:57
Kommentar:
Hallo ich bin durch Zufall hier auf Eure Seite gekommen und bin begeistert.Rezepte die man nicht überall findet,informativ und witzig :) . Das gefällt mir hier werde ich öfter herkommen. Macht weiter so Gruß blue

Name: Ursula Leß
Email: ju.less@t-online.de

Datum: Sonntag, 27 November, 2005 um 11:33:22
Kommentar:
Hallo, eine interressante Seite. Vielleicht kann mir mal einer helfen. Ich suche einen Begriff aus dem Küchenlatein der Profis, evtl. ein französicher Begriff. Folgende Buchstaben müssen noch in die richtige Reihenfolge gebracht werden: e l m l f u e l i i e l. Hat jemand vielleicht eine Idee? Würde mich über eine Nachricht freuen. herzliche Grüße von Uschi

Name: yllka
Email: ylllka_@hotmail.com

Datum: Samstag, 26 November, 2005 um 19:58:37
Kommentar:
jeni te mrekullueshem ju uroj suksese ne te ardhmen.

Name: Eva Raschke
Email: eraschke@freenet.de

Datum: Freitag, 25 November, 2005 um 09:39:54
Kommentar:
Halöle, eine tolle Seite. Ich komme wieder. Superrezepte!!!!.Steckt viel Arbeit in der HP. Schöne Adventszeit und herzlichen Gruß Eva.

Name: Gudrun
Email: Gudrun.Schellin@web.de

Datum: Sonntag, 20 November, 2005 um 15:56:46
Kommentar:
Bei unserer gestrigen Fete unter Freunden kam die Frage auf, ob die "Soljanka" doch eine DDR-Erfindung ist, weil beim Urlaub in der Ukraine niemand unser heißgeliebtes Süppchen kannte. Also bin ich heute beim Recherchieren nach dem Ursprung zwar nicht schlauer geworden, aber auf eure Spitzenseite gestoßen. Viele rezepte kommen mir von meiner Omma bekannt vor. Also die Soljanka ist vorerst vergessen, aber eure Seite muss ich mir merken. Liebe Grüße aus Görlitz
Naja, eiiiiiiiigentlich gibt es in Russland und co. die Soljanka, wie wir sie lieben, wirklich nicht. Zumindest ist sie dort keine Suppe. Die Soljanka, wie wie sie kennen, ist wirklich mehr oder weniger eine "DDR-Soljanka", also höchst schmackhafte Resteverwertung......