Gebackene Brätel
Zwiebeln schälen und hacken.  Danach  den Zucker  in dem Öl anbräunen, Zwiebelhack zugeben mit dünsten, dann gut salzen und pfeffern. Das Fleisch ebenfalls gut salzen und pfeffern, danach die dicht neben einander auf ein gefettetes Blech schlichten. Die abgetropften  Champignons darüber geben und die  Zwiebelwürfel darauf verteilen. Den Joghurt mit Sahne vermengen und über das Fleisch gießen. Nun über Nacht zugedeckt marinieren lassen.  Alles zusammen bei  Mittelhitze eineinhalb Stunden in der Röhre backen.
kamm
zwiebel
pilze