Gebackene Kürbisspalten
Das  Kürbisfleisch in 1 cm breite Spalten schneiden. Die Milch salzen,  pfeffern und zum Kochen bringen. Die Kürbissspalten  in die Milch geben und etwa 5 Minuten leise kochen lassen. Heraus nehmen und abtropfen lassen. Die Eier verquirlen. Die Kürbisspalten erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in den Semmelbrösel wälzen.  Öl  in erhitzen und die Kürbisspalten 1-2 Minuten darin braten. Nun die Butter zugeben, die  Kürbisstücke wenden und weitere 1-2 Minuten braten.  Dazu am besten eine leicht säuerlich-würzige Remoulade aus Senf, Kapern, Sardellen, sauren  Gurken, Eiern, Essig und Öl.
kürbis
eier
milch