gebackenes Weißkraut Kopie von gemuese9.gif (5931 Byte)
bulletKilo Weißkraut
bulletPfund Gehacktes, 50 Gramm Speck
bullet3 Zwiebeln, 3 Tomaten
bulletachtel Liter saure Sahne, 4 Eier, 100 Gramm Reis
bulletSalz, edelsüßer Paprika

Reis kochen, Weißkraut putzen, vierteln und eine halbe Stunde in Salzwasser köcheln. In dieser Zeit den Speck würfeln und auslassen, die Zwiebel schälen, würfeln und zum Speck geben, glasig werden lassen. Das Gehackte zugeben, salzen, kräftig edelsüßen Paprika einwerfen und noch mal einige Minuten dünsten. Kohl in grobe Streifen schneiden oder die Blätter lösen. Jetzt in eine Auflaufform abwechselnd Kohl, Reis, Tomatenstückchen und Fleischmasse schichten. Die letzte Lage muss Kohl sein. Die saure Sahne mit den Eier verquirlen, mit Salz und Paprika würzen und über dem Kohl verteilen. Die ganze Geschichte jetzt bei mittlerer Hitze eine halbe Stunde backen.