Gefüllte Gurke
 Die Gurke abschruppen, bei Bedarf schälen und einmal längs teilen. Die Kerne mit einem Löffel o. ä. herausschaben. Die Zwiebel putzen, hacken und in etwas Öll glasig werden lassen. Das Ei, Sakz und Pfeffer mit dem Gehackten gut verkneten und die Masse in beide Gurkenhälften füllen. Eine Auflaufform ausfetten und die Gurkenhälften hinen geben.  Röhre vorheizen und bei Mittelhitze 15 bis 20 Minuten backen. Dazu kann Toast, Reis oder auch Kartoffeln gereicht werden.
zwiebelei
gurke