Gefüllte Schinkenröllchen
Den Quark mit dem Meerrettich und dem Zitronensaft verrühren und mit Salz und Zucker abschmecken. Die Schlagsahne steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben, nochmals mit Salz, Pfeffer und einer Prise ZUcker abschmecken und auf den Schinkenscheiben verteilen. Die Schinkenscheiben aufrollen, auf eine Platte geben und mit Tomatenachteln und Eischeiben garnieren.
schinkenquarkmeerrettich