Gemüsesuppe mit Huhn
bullet8 Hähnchenschenkel
bullet100 Gramm Perlgraupen
bullet5 kleinere Kartoffeln
bullet1 Porreestange, 2 kleine Zwiebeln
bullet1 kleiner Zucchini, 2 große Möhren
bullet2 EL Pflanzenöl, 1 EL Tomatenmark
bullet500 Milliliter Hühnerbrühe
bullet2 Stängel Petersilie,1 Lorbeerblatt
bullet2 Esslöffel Mehl
bulletSalz, Pfeffer

Die Perlgraupen waschen und abtropfen lassen. Die Kartoffeln Schälen und in dünne Scheiben schneiden, den Porree und die kleinen Zwiebeln putzen und in schmale Ringe schnitzen, den Zucchini unter fliesendem Wasser gut abbürsten, längs halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die Möhren säubern und fein würfeln. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Hähnchenschenkel darin von jeder Seite 3 Minuten anbraten. Die Brühe zugießen und das Fleisch eine viertel Stunde köcheln lassen. Die Hähnchenschenkel mit einem Bratenwender heraus nehmen und die Knochen auslösen. Das Fleisch zurück in die Brühe geben. Die Graupen, die Kartoffelnscheiben, die Möhrenwürfel, die Porree- und Zwiebelringe, das Tomatenmark sowie ein Lorbeerblatt zufügen. Aufkochen und eine halbe Stunde leise köcheln lassen. Die Petersilie waschen und 1 Zweiglein davon fein hacken. Die Zucchinischeiben und die gehackte Petersilie zugeben und zugedeckt nochmals eine viertel Stunde köcheln lassen. Das Lorbeerblatt entfernen. Mehl mit 4 Esslöffeln Wasser in einer Schale glatt rühren und in die Suppe einquirlen. Nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit der restlichen Petersilie garniert auftragen.