Gewürzklöße

bullet200 Gramm Mehl
bullet200 Gramm Semmelbrösel
bulletSuppengrün (1 Möhre, Stück Sellerie, Zwiebellauch und so etwas)
bulletSalz, Kümmel, Koriander, Muskat, Natron

Das Suppengrün feinst würfeln und mit dem Mehl, den Semmelbröseln und den Gewürzen mit etwas Wasser zu einem festen Teig kneten. Mit einem Löffel Teigstücke abstechen, Klöße formen und in in leise siedendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Passt zu herberen Fleisch (wie etwa Hammel).

Kopie (3) von Getreide.gif (7560 Byte)

zurück