Griesnockerlsuppe
bulleteineinhalb Liter Gemüsebrühe
bullet80 Gramm Grieß
bullet1 Ei
bullet30 Gramm Butter
bulletSalz, Muskat

Als erstes die Gemüsebrühe herstellen. Entweder eine Fertigbrühe nehmen oder eine selber basteln (besser!). Die Butter einige Zeit vorher zimmerwarm stellen. Das Ei zusammen mit der weichen Butter schaumig schlagen. Eine kleine Prise Salz  und den Grieß dazugeben  (Sollten die Nockerl nicht fest genug etwas mehr Grieß nehmen) und verrühren Tannenzapfenförmige Nockerl formen und in die kochende Brühe geben, diese dann 20 Minuten kochen lassen.