Grünkohlsuppe mit Schinken
Vom Grünkohl die groben Rippen heraus schneiden, waschen trocken schütteln und fein hacken. Den Speck fein würfeln und in der Butter glasig werden lassen. Grünkohl dazu geben und unter häufigen rühren etwa 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise ZUcker würzen. Die Fleischbrühe aufschütten und alles eine Stunde köcheln lassen. Das Mehl mit der Sahne verquirlen und in die kochende Suppe rühren. Noch ein paar Minuten köcheln lassen. Nochmals abschmecken. Den Schinken in feine Streifen schneiden und vor dem Servieren in die Suppe streuen.
grünkohl
schinken
brühe