Gurkensalat mit Sauerrahm
gurke
sahnedill
Knoblauch putzen und pressen, Gurke abwaschen und in feine Scheiben hobeln. Salz und Knoblauch zugeben und gut eine viertel Stunde stehen lassen. Überschüssigen Saft abgießen.  Sauerrahm zugeben, mit einem Spritzer Essig und etwas Pfeffer würzen. Öl untermischen. Zum Schluss 2-3 Zweiglein Dill abwaschen, trocken tupfen, hacken und untermischen.