Hähnchenragout

Die Mohrrübe und den Sellerie putzen und grob raspeln. Danach in etwas Butter etwa 10 dünsten lassen , mit de Hühnerbrühe und der Schlagsahne ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Porree ausputzen und die weißen Teile in Streifen schneiden. Den Porree zur Möhregeben und weitere fünf Minuten kochen lassen. Die Zwiebel putzen und hacken. Die Hähnchenbrustt quer zur Faser in Streifen schneiden. In Mehl wenden. Etwas Butter erhitzen und das Fleisch unter ständigem Rühren scharf anbraten. Die gehackten Zwiebeln dazugeben. Kurz mitrösten. Mit Senf, Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse zum Fleisch geben und aufkochen. Einige Liebstöckelblätter fein hacken und über das Ragout streuen. Noch fünf Minuten ziehen lassen.

fleish
porree
möhre