Halbseidene Klöße

bulletKilo Kartoffeln
bullethalbes Pfund Stärkemehl
bulletknapper halber Liter Milch
bullet1 Ei, 1 Brötchen, Margarine, Salz

Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse schicken. Nach dem Auskühlen salzen und  das Stärkemehl untermischen. Die Milch aufkochen, übergießen und untermengen. Das Ei wird als Nächstes eingearbeitet. Das Brötchen würfeln, in der Margarine anrösten und beim Klöße formen in die Mitte drücken. Die Klöße fünfzehn Minuten in siedendes Salzwasser legen.

Kopie (3) von Getreide.gif (7560 Byte)

zurück