mehleihefe
Die Hefe mit etwas Wasser und Mehl (evtl. Prise Zucker) ansetzen. Wenn das Hefestück gegangen ist, alle Zutaten zu einem derben aber nicht zu geschmeidigen Teig zusammenkneten. ( Er darf als Klumpen nicht am Löffel kleben bleiben) Teile mit einem Löffel abstechen, dabei immer wieder mit Mehl betreuen, und mit Dampf 5 Minuten garen.
ACHTUNG: Bei zu langem Garen fallen die Knödel zusammen !
Omas Hefeknödel