Heringssalat
bullet4 Salzheringe
bullethalbes Pfund Kartoffeln
bullet1 Gewrzgurke, kleiner mürber Apfel, Kapern
bullet2 Eier
bulletjeweils etwa 100 Gramm Jagdwurst, Rotwurst, Salami, Schwartenwurst
bulletFleischsalat, Mayonnaise, Gurkenwasser

Die Salzheringe leicht wässern, entgräten und klein schneiden. Die Kartoffeln und die Eier kochen und würfeln. Die Wurstsorten, den Apfel und die Gewürzgurke relativ fein schneiden. Alles vermengen, einen Teelöffel voll Kapern, 2 Esslöffel Fleischsalat zugeben, Pfeffern und 2 Esslöffel von dem Gurkenwasser (irgendwo muss ja die saure Gurke geschwommen haben), sowie 1 - 2 Esslöffel Mayonnaise unterrühren. Das Ganze mindestens 1 Stunde ziehen lassen.