Honigrippchen
bullet3 Pfund Schälrippchen
bullet4 Esslöffel Honig
bullet2 Knoblauchzehen
bullet1 Bund Petersilie
bullet6 Esslöffel Öl
bullet1 Teelöffel Senfmehl
bullet3 Esslöffel Zitronensaft
bullet1 Teelöffel Salz
bulletPfeffer

Die Schälrippchen abspülen, mit Küchenkrepp abtupfen und portionieren. Den Knoblauch schälen und zerquetschen, die Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Den Honig mit dem Öl, dem Knoblauch, dem Senfmehl, dem Zitronensaft, dem Salz und der Petersilie verrühren. Pfeffern. Alles über die Rippchen gießen und  3-4 Stunden abgedeckt ziehen lassen. Die Schälrippchenstücke aus der Marinade nehmen, abtropfen  und  auf den Grill legen. Unter regelmäßigem Wenden und Bestreichen mit Marinade je Seite eine knappe halbe Stunde grillen. Die Rippchen in den letzten 10 Minuten mehrmals mit der Marinade bestreichen, bis sie eine goldbraun glänzende Kruste haben.